Pfarrer Braun: Schwein gehabt Fernsehfilm Deutschland 2010

Sa, 08.08.  |  13:00-14:30  |  Das Erste
Untertitel/VT Stereo  Film

Pfarrer Braun: Schwein gehabt: Sa, 08.08.  |  13:00-14:30  |  Das Erste

Bischof Hemmelrath will im protestantischen Vorpommern einen Wallfahrtsort errichten. Hierfür soll ein Geistlicher seliggesprochen werden, der vor 100 Jahren auf Usedom verstarb. Pfarrer Braun muss im bischöflichen Auftrag ermitteln, ob einer Eröffnung des Verfahrens etwas entgegenstehen könnte. Kaum hat er seine neue Pfarrstelle übernommen, kommt eines seiner wenigen Gemeindemitglieder, der Schweinezüchter Karl Gützkow, bei einem mysteriösen Jagdunfall ums Leben. Braun ist klar, dass in diesem Fall etwas zum Himmel stinkt.

Darsteller:
Ottfried Fischer (Pfarrer Braun)
Hansi Jochmann (Margot Roßhauptner)
Antonio Wannek (Armin Knopp)
Peter Heinrich Brix (Kommissar Geiger)
Hans-Michael Rehberg (Bischof Hemmelrath)
Gilbert von Sohlern (Priester Mühlich)
Heinrich Schafmeister (Sigmund von Darendorf)
Sonja Kirchberger (Vera von Darendorf)
Alexander Held (Joseph Köpplinger)
Udo Schenk (Wolfgang Harmknecht)
Matthias Matz (Peter Weckmann)
Kaspar Eichel (Karl Gützkow)
Margarita Broich (Anne Gützkow)
Christian Rudolf (Holger Gützkow)
Beate Pfeiffer (Sekretärin Michaela)
Regie: Wolfgang F. Henschel
Kamera: Randolf Scherraus
Musikalische Leitung: Martin Böttcher
Buch: Ralf Kinder

in Outlook/iCal importieren


Sendetermine