Die neuen ZDF-Samstagskrimis 2022

Neue ZDF-Samstagskrimis im Oktober 2022. Am 1. 10.: Wilsberg - Schmeckt nach Mord. Das sind die neuen Krimis, die Sendetermine.

Die ZDF-Samstagskrimis 2022

Kein Samstagskrimi am 10. 9. 2022 wegen Der Quiz-Champion - Das Spenden-Special

Kein Samstagskrimi am 17. 9. 2022 wegen Das große Deutschland-Quiz

Kein Samstagskrimi am 24. 9. 2022 wegen Der Quiz-Champion

NEUER Samstagskrimi am 1. 10. 2022: Wilsberg - Schmeckt nach Mord

Dem Fleischfabrikanten Thomas Heitbrink wird mangelnde Hygiene im Betrieb vorgeworfen. Seine Juristin Dr. Tessa Tilker beauftragt Wilsberg, herauszufinden, wer der Firma schaden will. Wilsberg entdeckt, dass Heitbrinks Tochter Lea Grund hätte, ihren Vater zu verleumden. Als überzeugte Veganerin liegt sie mit ihrem Vater im ideologischen Dauerclinch. Hat der Einbruch in Leas Wohnung, die sie mit Jasmin Rudolph teilt, etwas mit dem Fall zu tun?

NEUER Samstagskrimi am 8. 10. 2022: Wendland - Stiller und die Geister der Vergangenheit

Jakob Stiller ist Ermittler beim LKA Hamburg, arbeitet im Archiv der Asservatenkammer und hat dort nebenbei seinen ersten Kriminalroman geschrieben. Letzteres wurde ihm zum Verhängnis. Denn Stiller schrieb über einen missglückten Einsatz, bei dem ein Kind zu Tode kam und niemand zur Verantwortung gezogen wurde. Einer seiner Vorgesetzten erkennt sich im Roman wieder, und Stiller wird aus Sicht der Kollegen zum Nestbeschmutzer.

Über den ZDF-Samstagskrimi

Der Samstagskrimi um 20.15 Uhr bietet spannende und oft heitere Premium-Krimis. Es werden verschiedene Formate wie „Wilsberg“, „Ein starkes Team“ oder „München Mord“ mit jeweils eins bis vier Erstsendungen im Jahr ausgestrahlt. Insgesamt laufen rund 35 Samstagskrimis pro Jahr, davon rund 26 Premieren.