NEUE Fernsehfilme freitags auf arte

VORSCHAU: Die neuen Freitags-Fernsehfilme im April und Mai 2024: Die Filme, die Sendetermine.

  • Blutholz am 26. 4.
    Siebenbürgen, Rumänien: Der Manager einer deutschen Holzfirma verschwindet spurlos. Als privater Ermittler mit zwielichtigem Auftrag kehrt der Ex-Soldat Hans Schüssler widerwillig in seine alte Heimat zurück. Doch was anfangs als einfacher, lukrativer Auftrag erschien, entpuppt sich als Alptraum …
  • NEU! Der Passfälscher am 3. 5.
    Berlin, 1942: Cioma Schönhaus ist fest entschlossen, sich von den Nationalsozialisten nicht die Lust am Leben nehmen zu lassen. Sein Talent, Dokumente zu fälschen, nutzt der junge jüdische Mann, um sich und anderen zu helfen und der Deportation zu entkommen. Doch mit dem Fortschreiten des Krieges nimmt die Bedrohung zu ...
  • Mein Mann, ein Mörder am 10. 5.
    Die verheiratete Minette duldet eine heimliche Affäre ihres Mannes Paul. Von Eifersucht geplagt, reist sie ihm und der Geliebten nach Prag hinterher. Unerwartet kehrt die Rivalin von dort nicht mehr zurück. Hat Ehemann Paul sie getötet, um die Affäre zu vertuschen?
  • NEU! Nicht ganz koscher - No Name Restaurant am 17. 5.
    Ben, ein orthodoxer Jude aus Brooklyn, will einem Verkupplungsversuch seiner Verwandten entgehen. Deshalb willigt er ein, das anstehende Passahfest in Ägypten zu begehen. Doch mitten in der Wüste wird er aus dem Reisebus geworfen ... Seine einzige Hoffnung ist der mürrische Beduine Adel, der ihn mit seinem klapprigen Auto aufliest.
  • Landkrimi aus Oberösterreich: Zu neuen Ufern am 24. Mai
    Die pensionierte Kommissarin Grete könnte eigentlich ihre neu gewonnene Freizeit genießen. Ihr Auto hat sie gegen ein E-Bike eingetauscht, die Nachmittage verbringt sie mit Bingo und Puzzles. Doch dann kommt ihr Patenkind Johanna, die ebenfalls bei der Polizei arbeitet, bei ihrer ersten Drogenrazzia ums Leben.
  • NEU! Sweet Disaster am 31. Mai
    In Finnland trifft Frida am Flughafen auf den Piloten Felix, der gerade von seiner Freundin verlassen wurde. Nach einem zauberhaften Tag werden sie ein Paar. Als Frida unerwartet schwanger wird verlässt Felix sie für seine Ex. Doch so einfach gibt Frida nicht auf …
  • NEU! Der Russe ist einer, der Birken liebt am 7. Juni
    Mascha - gespielt von Aylin Tezel - ist eine junge jüdische Frau, die Ende der 90erJahre aus dem aserbaidschanischen Bürgerkrieg nach Deutschland kam. Nach dem unerwarteten Tod ihres Freundes beginnt sie ein neues Leben in Tel Aviv. Doch bald muss sie erkennen, dass man nicht für immer vor sich selbst davonrennen kann ...

 

Sendetermine