Letzte neue Folge: Staffel 12 der Frühling-Reihe

Letzte neue Folge „Frühling“ am 12. Februar 2023! Das sind die 6 neuen Herzkino-Einsätze für Simone Thomalla!

Auf Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla) warten in der zwölften Staffel der ZDF-Herzkino-Reihe "Frühling"  sechs neue Folgen. Neben Simone Thomalla, Kristo Ferkic, Johannes Herrschmann, Julia Beautx und Jan Sosniok sind in den Episoden unter anderen Susanne Schäfer, Gerd Anthoff und Steffen Groth zu sehen.

6. Frühling - Lauf weg, wenn du kannst am 12. 2. 23

Katja hat nach einem traumatischen Erwachen dringend eine Ablenkung nötig und wird von Tom unter einem Vorwand an den Gardasee "entführt". Etwas ist anders an diesem Morgen in Frühling. Die Atmosphäre ist bedrohlich – irgendjemand beobachtet das Haus, in dem Katja noch tief und fest schläft. Und nähert sich dem Haus. Und rüttelt an der Tür. Katja erwacht jäh, als plötzlich irgendwo im Haus laute Musik erklingt. Zu ihrem Entsetzen findet sie in der Küche ein Paket mit einem Schweinekopf und der deutlichen Nachricht, sie möge aus Frühling verschwinden. Auf dem Weg zum Polizeirevier geraten Katja und die Polizisten in eine herren- und hundelose Schafherde.

Sechs neue Folgen "Frühling" werden sonntags um 20.15 Uhr ausgestrahlt

Frühling: Katja Baumann (Simone Thomalla) liebt ihren Job als Dorfhelferin. Bild: Sender / ZDF / Marc Reimann
Frühling: Katja Baumann (Simone Thomalla) liebt ihren Job als Dorfhelferin. Bild: Sender / ZDF / Marc Reimann

Wann läuft die "Herzkino"-Reihe "Frühling" mit Simone Thomalla? Episodenguide & Mediathek!

Die ZDF-Reihe Frühling in der ZDFmediathek

Frühing – Episodenguide

In der ZDF-Herzkino-Reihe "Frühling" spielt Simone Thomalla  Katja Baumann, die als Dorfhelferin die kleine Alpengemeinde Frühling bei den täglichen Herausforderungen des Landlebens unterstützt

  1. Für immer Frühling (2011)
  2. Frühling für Anfänger (2012)
  3. Frühlingskinder (2013)
  4. Frühlingsgefühle (2013)
  5. Frühlingsgeflüster (2014)
  6. Einmal Frühling und zurück (2014)
  7. Frühling in Weiß (2014)
  8. Endlich Frühling (2015)
    Katja Baumanns neuer Fall fordert sie mit all ihrer Kraft: Auf dem Hof der Bauernfamilie Feichtmayr ist der dreijährige Benny beinahe in der Badewanne ertrunken und liegt nun auf der Intensivstation im Krankenhaus. Schuld an dem Unfall scheint Bennys große Schwester Laura (Zsa Zsa Inci Bürkle) zu tragen, die auf ihn aufpassen sollte. Katja hilft auf dem Hof der Familie und stellt schnell fest, dass Laura sich sehr merkwürdig verhält. 
  9. Frühling zu zweit (2015)
    Die Liebe kommt zu Katja, und sie kommt als unerwarteter Gast: in Gestalt des Berliner Zahnarztes Cem, gespielt von Merab Ninidze. Es funkt schon bei der ersten Begegnung und bei jedem Wiedersehen wird sich Katja fortan klarer, wen sie da mit diesem humorvollen und so unprätentiösen Mann für sich gewonnen hat. 
  10. Zeit für Frühling (2016)
    Franz und Sandra Holzmüller (Janek Rieke, Picco von Groote) betreiben eine Fischzucht. Als Tochter Lilly (Helena Pieske) unbedacht die Handbremse des Familienautos löst, verletzt sich Franz und muss am Knie operiert werden. Katja Baumann soll den prekären Ausfall in der Fischerei kompensieren und berät die Holzmüllers.
  11. Hundert mal Frühling (2016)
    In „Hundert mal Frühling“ steht der 100. Geburtstag von Erna Krawinkel (Erni Mangold) an. Die Seniorin aber hat eine andere Mission, als an dem Fest teilzunehmen und türmt aus dem Altenheim. Katja will die rüstige Dame am Straßenrand einsammeln, doch Erna flüchtet weiter und treibt Katja auf einen Berg in ihr verfallenes Elternhaus.
  12. Schritt ins Licht (2017)
    Inga Lohmeyer (Cordula Zielonka) tut alles, um ihre gehörlosen Eltern Elisabeth (Saskia Vester) und Hans (Ottokar Lehrner) zu unterstützen, die sich mit dem Verkauf selbstgeschnitzter Holzfiguren über Wasser halten. Doch der Besuch eines Großhändlers aus München, den Inga organisiert hat, nimmt kein gutes Ende.
  13. Zu früh geträumt (2017)
    Für Amelie Kreuser (Hanna Binke) steht die Realschulabschlussprüfung auf dem Spiel. Während ihre Mutter Anna (Annika Kuhl) die Nacht bei ihrem Liebhaber verbringt, kümmert sich die 15-Jährige um die beiden Geschwister – und verschläft am Prüfungsmorgen.
  14. Nichts gegen Papa (2018)
    Während ihrer komplizierten Schwangerschaft wird Sanne (Theresa Scholze) von Katja Baumann bei der Arbeit in ihrer Segelschule unterstützt. Sannes Partner Matthias (Max von Pufendorf) ist beruflich ständig auf Reisen – sehr zum Leidwesen von Sohn Finn (Michael Sommerer), der an seinem Vater hängt. Katja kümmert sich einfühlsam um den Zwölfjährigen.
  15. Mehr als Freunde (2018)
    Katja Baumann ist gerade dabei, mit Tierarzt Mark eine entlaufene Kuh einzufangen, als sie der Anruf einer Unbekannten erreicht, die sich das Leben nehmen will. Katja macht sich auf die Suche nach der Frau. Judith Kleinke wohnt mit ihrem Mann Tom und ihren beiden Kindern in einem alten Bauernhof. Sie lebt in Angst vor Tom und verdächtigt ihn, dass er sie vergiftet.
  16. Gute Väter, schlechte Väter (2018)
    Aus einem Hotel in Frühling erreicht Katja ein Anruf: Zwei Kinder sitzen allein im Speisesaal, seit ihre Eltern zu einer Bergtour aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt sind. Katja versucht, den elfjährigen Nicky und die 14-jährige Paula zu beruhigen und übernachtet bei ihnen im Hotelzimmer. Doch auch am nächsten Morgen fehlt von den Eltern jede Spur. K
  17. Wenn Kraniche fliegen (2018)
    Katja Baumann ist gerade mit einem defekten Mähdrescher in einem Rapsfeld gestrandet, als ihr kurz darauf die achtjährige Lea Krug in die Arme taumelt – sie klagt über starke Bauchschmerzen. Katja bringt Lea in die Klinik, wo das Mädchen auf eine Vergiftung hin behandelt wird. Leas Eltern leben als Aussteiger auf einem abgelegenen Hof.
  18. Am Ende des Sommers (2018)
    Katja hilft erneut bei Familie Kleinke aus. Sie hatte der an Depressionen leidenden Judith Kleinke schon zu einem früheren Zeitpunkt geholfen. Judith macht sich auf den Weg zu einem Vorstellungsgespräch und kommt unweit ihres Hauses bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben. Katja hat Judiths Töchterchen Marie im Auto – just in dem Moment, als sie auf gleicher Strecke an die Unfallstelle kommt. 
  19. Frühling – Familie auf Probe (2019)
    In der Beichte bei Pfarrer Sonnleitner erzählt der kleine Liam Mehdamm, dass er von seinem älteren Bruder malträtiert wird. Da der Pfarrer an das Beichtgeheimnis gebunden ist, bittet er Katja, mit Liams Familie Kontakt aufzunehmen.
  20. Frühling – Lieb mich, wenn du kannst (2019)
    Katja will gemeinsam mit ihren Freundinnen Filippa und Michelle einen Drachenflug wagen – doch ein liebeskranker Adler durchkreuzt den schönen Ausflug in die Berge. Auf der Rückfahrt begegnen die Frauen dem Schüler Freddie, der an diesem Tag nicht in die Schule geht.
  21. Frühling – Das verlorene Mädchen (2019)
    Katja kümmert sich als Dorfhelferin um die kleine Fibi Wolf und geht mit ihr ins Kaufhaus. Plötzlich verschwindet das Mädchen spurlos – und taucht rätselhafterweise wenig später in der dortigen Kinderbetreuung wieder auf. Sie behauptet, Katja habe sie dorthin gebracht. 
  22. Frühling – Sand unter den Füßen (2019)
    Mark läuft ein durchgegangenes Pferd mit einer kleinen Reiterin vor das Auto. Die kleine Charlotte verletzt sich nur leicht, doch ihr Pferd Henry hat sich ein Bein gebrochen. Mark verspricht, Henry zu helfen. Was er nicht weiß: Charlottes Mutter Luisa hasst das Tier. Mark findet heraus, welches Drama sich in der Familie abspielt.
  23. Frühling - Weihnachtswunder Weihnachtsspecial
    In der Episode "Weihnachtswunder" wird sie Zeugin eines dramatischen Skiunfalls – ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
  24. Frühling – Genieße jeden Augenblick (2020)
    Katja sieht an einer Bushaltestelle eine verwirrte Frau (Clelia Sarto). Katja hält und spricht die Frau an, die ihr erzählt, dass sie auf ihren Mann warte. Trotz des merkwürdigen Verhaltens fährt Katja nach dem kurzen Gespräch weiter. Wenig später erfährt sie vom tragischen Tod eines Frühlinger Einwohners. 
  25. Frühling – Spuren der Vergangenheit (2020)
    Charly und Greta (Yasmina Kraus, Theresia Vajkoczy) suchen ihren entlaufenen Hund. Die beiden Mädchen finden das Tier im Wald, gefangen in einem alten Dachsbau, und holen Tierärztin Dr. Susanne Wagner (Julia Dietze) zuhilfe. Zur gleichen Zeit trifft Katja Linda (Julia Brendler), die seit einiger Zeit im Auto zu leben scheint. 
  26. Frühling – Liebe hinter geschlossenen Vorhängen (2020)
    Katja wird nach einem Busunglück zu Familie Steinmüller gerufen, die einen Hof besitzt und von dem Unfall schwer betroffen ist: Beide Elternteile wurden verletzt. Katja hilft auf dem Hof und steht der 21-jährigen Tochter Mila (Luisa Wöllisch) zur Seite. Die junge Frau mit Down-Syndrom arbeitet als Erzieherin im Kindergarten und führt ein weitgehend selbständiges Leben. 
  27. Frühling – Keine Angst vorm Leben (2020)
    Katjas Vermieter und enger Freund Jan Steinmann (Christoph M. Ohrt) verkündet ihr, dass er sich auf eine Pilgerreise begeben will. Katja hält dies zunächst für das Hirngespinst eines Mannes in der Midlife-Crisis, doch Jan macht Ernst. 
  28. Frühling – Mit Regenschirmen fliegen (2021)
    Ein kleines Mädchen sorgt zu Hause und in der Schule ständig für Ärger. Doch was verbirgt sich hinter diesem auffälligen Verhalten? Dorfhelferin Katja Baumann wird zu der Familie gerufen und ihr wird bald klar, dass Mathilda keineswegs nur Unsinn im Kopf hat. 
  29. Frühling – Schmetterlingsnebel (2021)
    Ein ungewöhnlicher Einsatz für Dorfhelferin Katja Baumann: Sie vertritt den Besitzer eines Campingplatzes und wird dort mit allerlei zwischenmenschlichen Problemen konfrontiert. Auf dem Campingplatz befinden sich nicht nur Urlauber: Aus Mangel an finanziellen Mitteln wohnt dort auch eine Familienmutter mit ihren zwei Töchtern in einem alten Wohnmobil.
  30. Frühling – Große kleine Lügen (2021)
    Der Tod einer Seniorin bringt ein schreckliches Geheimnis ans Tageslicht: Vor vielen Jahrzehnten vertauschte sie als Krankenschwester zwei neugeborene Jungen. Katja Baumann versucht herauszufinden, was aus den vertauschten Kindern und deren Familien geworden ist. 
  31. Frühling – Ich sehe was, was du nicht siehst (2021)
    Katja und ihre Praktikantin Lilly hüten eine abgelegene Alm, da der Besitzer im Krankenhaus liegt. Plötzlich passieren unheimliche Dinge, bis hin zu einem Feuer, das vor der Hütte ausbricht. Der Almbesitzer berichtet von einem Nachbarn, der ihn wohl schon seit Langem schikaniert.
  32. Frühling - Weihnachtsgrüße aus dem Himmel (2021)
    Ein paar Tage vor Weihnachten findet in Frühling der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Auch Katja und Pfarrer Sonnleitner haben dort einen Stand. Nebenan gerät ein Vater mit seinem Sohn aneinander, denn dieser steht plötzlich in Frauenkleidern vor ihm.
  33. Frühling - Auf den Hund gekommen (2022)
    Aufregung in Frühling: Beim Füttern der Hunde bricht der Inhaber einer Hundepension Anton Lachner bewusstlos zusammen. Während er im Krankenhaus sofort operiert werden muss, laufen die Hunde in alle Richtungen davon. Katja wird um Helfe gebeten. 
  34. Frühling - An einem Tag im April (2022)
    Katja Baumann kümmert sich um eine Familie, die vor vielen Jahren ein tragisches Schicksal ereilte: Die kleine Tochter Marie verschwand spurlos und wurde nie gefunden. Noch immer klammern sich Mutter Friederike und Bruder Theo an die Hoffnung, dass Marie eines Tages zurückkehrt. 
  35. Frühling - Alte Liebe, neue Liebe (2022)
    Katja Baumann begegnet einer alten Bekannten: Die inzwischen 18-jährige Amelie hat Probleme mit ihrer Schwiegermutter, die ihr nie verzieh, von Sohn Ingo schwanger geworden zu sein. Eigentlich kommen Amelie und Ingo gut zurecht mit der großen Verantwortung, die sie für ihr Kind tragen. 
  36. Frühling - Alte Gespenster (2022)
    Familienmutter Catrin Zerbe schläft am Steuer ein, als sie ihre Töchter Greta und Lotti zur Schule fährt. Was zuerst wie ein Versehen wirkt, stellt sich später als Medikamentensucht heraus. 
  37. Frühling - Das erste Mal (2022)
    Dorfhelferin Katja Baumann betreut die 16-jährige Lucy, deren Vater schwerverletzt im Krankenhaus landet. Da Lucy seit dem Tod ihrer Mutter mit ihrem Vater alleine lebt, zieht Katja zu ihr. Katja bemerkt bald, dass es nicht nur die Angst um ihren in Lebensgefahr schwebenden Vater ist, die Lucy bedrückt.
  38. Frühling - Eine Handvoll Zeit (2023)
    1. Folge Staffel 12: Katja beweist starke Nerven: Ihr Wanderausflug auf einen Berggipfel endet jäh in schwindelerregender Höhe – gefangen in einer defekten Seilbahngondel mit sechs weiteren Passagieren. In der zweiten Folge "Kleiner Engel, kleiner Teufel" erkennt Katja als einzige das Drama einer scheinbar intakten Familie. Die neunjährige Tochter hat geradezu diabolische Seiten. Und in dem dritten Abenteuer "Das Geheimnis vom Rabenkopf" wird Katja mit dem traurigen Schicksal dreier Kinder konfrontiert, die ihrer ganzen Zuneigung und Unterstützung bedürfen. Dabei sollen ihre eigenen Angehörigen, allen voran Adrian (Kristo Ferkic), nicht zu kurz kommen. Die romantischen Stunden mit Tom Kleinke (Jan Sosniok) geben Katja Kraft, all die großen Herausforderungen zu meistern.
  39. Frühling - Kleiner Engel, kleiner Teufel (2023)
    Die 9-jährige Stella, das mittlere Kind einer scheinbar heilen Familie aus "Frühling", wirkt wie ein kleiner Engel und nur Katja erkennt ihre beinah teuflischen Züge. Katja und Tom sind schwer verliebt und verbringen viel Zeit bei Tom zu Hause, was Adrian für ausschweifende Partys ausnutzt, während Lilly sich fragt, ob sie einfach nicht für Beziehungen gemacht ist und Leslie von Andi mit fiesen Mitteln drangsaliert wird. Katja fährt eigentlich nur noch zum Klamottentauschen nach Hause, und um nach Adrian zu sehen, der sich mehr und mehr von ihr zurückzuziehen scheint. Als sie eines Morgens unangekündigt zu Hause auftaucht, ist die Küche komplett verwüstet und in ihrem Bett liegen zwei mehr oder minder nackte Personen. Eine davon ist ausgerechnet Flo, der schon mehrfach ausgesprochen unangenehm aufgefallen ist. Nachdem sie den verkaterten Adrian zusammengestaucht hat, verschwindet Katja in die Dorfhelferinnen-Station, wo sie ihrem Ärger gegenüber Pfarrer Sonnleitner Luft macht – auch Lilly hört unbeabsichtigt mit.
  40. Frühling - Das Geheimnis vom Rabenkopf (2023)
    Katja schaut auf dem einsam gelegenen Hof der Familie Biller nach dem Rechten – möglicherweise leben die drei Kinder dort seit Längerem unbeaufsichtigt. Leslie freut sich, dass Adrian im "Carpe Diem" zur Höchstform aufläuft. Auch sonst scheint er zu Katjas großen Erleichterung sein Leben allmählich wieder in den Griff zu bekommen. Frau Zerbe arbeitet mittlerweile als Postbotin in Frühling. Auf ihrer Route liegt auch der Hof der Familie Biller. Dort versucht Frau Zerbe nunmehr seit drei Wochen, ein Einschreiben zuzustellen, und nun scheint endlich jemand zu Hause zu sein: Marlie, die 16-jährige Enkelin der Adressatin, nimmt den Brief an, da Konstanze Biller wieder nicht da ist. Marlie versucht offensichtlich, Frau Zerbe möglichst schnell wieder loszuwerden. Diese verlässt den leicht verwahrlosten Hof mit einem komischen Gefühl und informiert Pfarrer Sonnleitner, der verspricht, dass Katja sich kümmern werde.
  41. Frühling - Das Mädchen hinter der Tür (2023)
    Ohne Leslies tragischen Autounfall wäre das Schicksal von Maria Ronzheimer vielleicht nie ans Licht gekommen. Katja nimmt sich der Animal Hoarderin an. Katja hat Urlaub – zwei Wochen lang. Aber Ferien macht sie nicht wirklich: Sie hat Catrin Zerbe angeboten, ihre Tochter Greta samt Freundin Emily bei sich aufzunehmen, während Catrin mit ihrem Bruder Simon Fries das erste Mal gemeinsam wegfährt. Aber nicht jedem gelingt es so wie der Familie Zerbe/Fries, vergangenes Unglück hinter sich zu lassen: Maria Ronzheimer hat in der festen Überzeugung, die Tiere vor dem Bösen der Welt zu retten, Unmengen von Katzen, Kleinnagern und Vögeln in ihrem Haus untergebracht – doch vielleicht ist es nur eine Art, mit den Schrecken ihrer Kindheit fertigzuwerden.
  42. Frühling - Flüsternde Geister am (2023)
    Die Dorfhelferinnen-Station zieht um. Katja hilft einem verwitweten Vater auf der Suche nach seinen Söhnen, und zwischen Adrian und Lilly funkt es. Ein neuer Tag bricht an in Frühling, und Katja zieht gleich mehrere aufwühlende Nachrichten aus ihrem Briefkasten: Zwar wusste sie bereits, dass Mark Vater wird, die Geburtsanzeige in der Hand zu halten, macht die ganze Sache dann aber doch sehr real. Unter diesem Eindruck nimmt sie den zweiten Brief gar nicht so sehr als Bedrohung wahr – ganz anders als Adrian: Eine aus Zeitungsbuchstaben zusammengeklebte Warnung, dass ihr etwas zustoße, wenn sie Frühling nicht verlasse, sei ernst zu nehmen, und sie müsse auf jeden Fall zur Polizei!