Ein Fall für zwei

Fr, 14.08.  |  20:15-21:15  |  ZDF
Untertitel/VT Hörfilm/AD  Krimi/Thriller, Deutschland 2016 Länge: 60 Min.

Ein Fall für zwei: Fr, 14.08.  |  20:15-21:15  |  ZDF

Dem Baustatiker Olaf Scheck wird vorgeworfen, Sandra Kersch mit seinem Auto vorsätzlich überfahren zu haben. Er streitet die Tat jedoch ab und behauptet, Sandra nur flüchtig zu kennen.

Sandra war die Freundin seines Mitbewohners Mark Turag. Dieser spielt Staatsanwältin Claudia Strauss Informationen zu, die ihn von jeglicher Schuld befreien und Olaf belasten. Benni wird von Olafs Ehefrau Katrin beauftragt, ihren Mann zu vertreten.

Benni weiß nicht, wem er glauben soll. Denn es steht Aussage gegen Aussage.

Er und Leo finden bald Unstimmigkeiten in Olafs Behauptungen. Er kannte Sandra Kersch wohl besser als nur flüchtig. Warum verheimlicht er das? Benni bemerkt Olafs ständig ansteigende Angst.

Und wer ist der unbekannte Mann, den Leo in der Wohnung des Opfers bemerkt? Als der Detektiv in einem der Zimmer von Mark und Olaf Kameras entdeckt, erahnen die Freunde, dass hier mehr als eine Beziehungstat vorliegen muss. Doch Olaf schweigt.

Die Spur führt Benni und Leo mitten hinein in die Frankfurter Halbwelt mit all den zwielichtigen Gestalten. Kann einer von ihnen den beiden weiterhelfen? Doch dann stoßen sie auf ein dunkles Geheimnis in Olafs Leben.

Letzte Wiederholungsfolge "Ein Fall für zwei".



Darsteller:
Antoine Monot, jr. (Benni Hornberg)
Wanja Mues (Leo Oswald)
Bettina Zimmermann (Claudia Strauss)
Sina Tkotsch (Nele)
Kathrin Kühnel (Gabi Renners)
Emilia Bernsdorf (Nina)
Nils Bruno Schmidt (Olaf Scheck)
Tanja Schleiff (Katrin Scheck)
Peter Lerchbaumer (Richter Helmholtz)
Hubertus Grimm (Mark Turag)
Tamer Trasoglu (Rasco)
Andreja Schneider (Tara)
Kamera: Reiner Lauter
Schnitt: Bernd Schriever
Buch: Mike Bäuml
Regie: Thomas Nennstiel
Musik: Mario Lauer

in Outlook/iCal importieren


Sendetermine