Neuer Sendeplatz für Staffel 16: Die Wollnys

Die Wollnys sind zurück: Ab 28. 9. 2022 am neuen Sendeplatz nach „Narumol & Josef“. Die neuen Folgen bis Oktober 2022 bei RTLZWEI.

In den neuen Episoden der Familien-Doku-Soap bekommen Lavinia und ihr Freund Tim ihr erstes Kind. Silvia wird wieder Oma! Doch kann sie es nun übers Herz bringen, mit Harald & Co. in die Türkei auszuwandern?

RTLZWEI zeigt "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" mittwochs um 20:15 Uhr und ab 26. 9. 2022 am neuen Sendeplatz nach „Narumol & Josef“.

Lavinia wird Mama

Lavinia und ihr Freund Tim haben große News zu verkünden: Sie bekommen ein Baby! Die Vorfreude im Wollnyheim könnte nicht größer sein und auch die werdenden Eltern freuen sich riesig. Neben all den Glücksgefühlen fragt sich Mama Silvia nun aber: Wird ihre Tochter das erste Jahr mit einem Neugeborenen ohne sie meistern? Sie möchte unbedingt für Lavinia da sein, doch eigentlich ist eine Auswanderung in die sonnige Türkei kurz nach dem Geburtstermin geplant...

Auswanderung auf Probe

Silvia und Harald haben einen Traum: Für ein Jahr auf Probe in die Türkei auswandern. Doch Silvia sorgt sich: Kommen die Daheimgebliebenen auch ohne sie klar? Denn in das neue Domizil werden nicht alle Familienmitglieder mitkommen. Zusätzlich sind Estefania und Loredana mit der Zimmeraufteilung der bereits angemieteten Wohnungen nicht zufrieden und stellen sich quer. Eine neue Hürde für die Elffach-Mama: Ohne die beiden Jüngsten an ihrer Seite kommt der Umzug für sie nicht in Frage.

Auch Sarafinas und Peters Auswanderungspläne sind noch nicht in Stein gemeißelt. Alles hängt vom Gesundheitszustand ihrer Zwillinge Emory und Casey ab. Es stehen einige Krankenhausbesuche an, die darüber entscheiden, ob die beiden gemeinsam mit den Babys die restlichen Auswanderer in die Türkei begleiten können.

Estefania arbeitet an ihrer Musikkarriere

Über weitere Erfolge und Meilensteine in ihrer jungen Musikkarriere darf Estefania sich freuen: In den neuen Folgen wird sie beim Videodreh zu ihrem neuen Song begleitet!

Bei all den Hindernissen, die die Großfamilie Wollny zu überwinden hat, darf natürlich die Romantik nicht zu kurz kommen. Nach der Geburt der kleinen Haylie Emilia möchte Tim um Lavinias Hand anhalten und alle Vorbereitungen für den großen Heiratsantrag werden hautnah begleitet - doch erst muss Familienoberhaupt Silvia um Erlaubnis gefragt werden...

 

 

Die Wollnys. Bild: Sender
Die Wollnys. Bild: Sender

Über "Die Wollnys"

Bei den Wollnys leben drei Generationen unter einem Dach und ihren ganz persönlichen Traum von einer Großfamilie. Es wird geliebt und diskutiert, man ist nicht immer einer Meinung, aber versöhnt sich immer wieder. Vor allem für Familienoberhaupt Silvia Wollny ist das eine Herausforderung. Sie hält alles zusammen und ist und bleibt der Fels in der Brandung. Als Mutter und Oma ist sie ständig im Einsatz und durchlebt mit Harald, ihren Sprösslingen, deren Partnern sowie ihren Enkelkindern viele Höhen und Tiefen. Im Haus der Wollnys ist immer etwas los und die Belange der Familienmitglieder sind vielfältig. Klar, dass sich die vielen kleinen und großen Wollnys da umeinander kümmern! Denn nur mit Humor und Zusammenhalt meistert man die täglichen Herausforderungen des Lebens gemeinsam.