Ein TOPFILM, Karl Markovics hochgelobter Debütfilm! Der neunzehnjährige Roman Kogler (Schauspiel-Newcomer Thomas Schubert) steht kurz vor seiner möglichen vorzeitigen Haftentlassung aus der Jugendstrafanstalt. Ausgerechnet der Freigängerjob bei einem Bestattungsunternehmen führt Roman über den Umweg Tod zurück ins Leben.

Mehr zum Kinofilm finden Sie auf der › Website zum Film!