Tennis live im TV: US Open, Kitzbühel und Erste Bank Open auf ServusTV

Dominic Thiem ist US-Open Sieger 2020. Fast ein Muster-Auftrag. Krämpfe, Leiden und die Liebe für die Hiebe. Wer nach mehr als vier Stunden sich von einem Deutschen umarmen und küssen lässt, das ist ein US-Open Sieger. Im fünften Satz im Tie-Break, Horror pur – eh bloß 8:6. Aber geschafft … Zwerew hatte Tränen, zwei Punkte vom Wahnsinn entfernt. Thiem hatte fast Tränen, zwei Punkte voran …

Generali Open Kitzbühel 2020 – live und exklusiv bei ServusTV

Gute Nachrichten für alle Tennisfans: Als exklusiver österreichischer Host-Broadcaster und TV-Partner von Österreichs größtem Sandplatz-Turnier überträgt ServusTV im Herbst 2020 die Top-Matches jedes Spieltags live. Tennis auf höchstem Niveau ist garantiert, wenn die Stars in der Gamsstadt zum Racket greifen. I.

Als exklusiver österreichischer Host-Broadcaster und TV-Partner von Österreichs größtem Sandplatz-Turnier überträgt ServusTV die Top-Matches jedes Spieltags live - von 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr! Moderatorin Andrea Schlager meldet sich täglich live aus Kitzbühel. Kommentiert werden die Spiele abwechselnd von ServusTV-Sportchef Christian Nehiba und Philipp Krummholz. Ihnen zur Seite stehen als Experten Österreichs Davis Cup-Kapitän Stefan Koubek und Alexander Antonitsch.

Tennis live aus der Wiener Stadthalle ab 26. Oktober.

ServusTV erwirbt TV-Rechte an den US Open, Generali Open und Erste Bank Open. Wenn die besten Tennisspieler der Welt ab 26. Oktober 2020 in Wien aufschlagen, sind die Fans bei ServusTV ebenfalls live dabei:

ServusTV ist ab Herbst 2020  für insgesamt fünf Jahre offizieller TV-Partner und Host-Broadcaster des hochdotierten ATP-500-Turniers und wird täglich vier Spiele inklusive aller Partien von Dominic Thiem live vom Centercourt in der Wiener Stadthalle übertragen. Die Lizenzrechte umfassen neben den TV-Rechten auch die Rechte für Online und mobile.

US Open. Live-Übertragung aus Flushing Meadows

Dominic Thiem ist US-Open Sieger 2020. Fast ein Muster-Auftrag. Krämpfe, Leiden und die Liebe für die Hiebe. Wer nach mehr als vier Stunden sich von einem Deutschen umarmen und küssen lässt, das ist ein US-Open Sieger. Im fünften Satz im Tie-Break, Horror pur – eh bloß 8:6. Aber geschafft … Zwerew hatte Tränen, zwei Punkte vom Wahnsinn entfernt. Thiem hatte fast Tränen, zwei Punkte voran …

ServusTV hat sich für zwei Jahre die Free-TV-Rechte an den US Open gesichert

„Flushing Meadows“ – das ist Musik in den Ohren von Tennis-Fans und ein absoluter Klassiker der internationalen Tennis-Bühne. ServusTV hat sich für zwei Jahre die Free-TV-Rechte am zweitältesten Major-Turnier gesichert .

Bei den US Open ist ServusTV exklusiver österreichischer TV-Partner und zeigt die Top-Spiele des Turniers sowie alle Spiele mit Dominic Thiem live im TV und im Live-Stream auf servustv.com. Alle Partien stehen zudem nach der Übertragung in der Mediathek zur Verfügung.

T

„Dass wir den Fans in Österreich künftig ein weiteres Grand-Slam-Turnier und den österreichischen Tennis-Klassiker mit allen Spielen von Dominic Thiem gebührenfrei bei ServusTV anbieten können, das ist buchstäblich ganz großes Tennis. Und es ist ein weiterer Baustein im hochkarätigen Sportangebot von ServusTV“, freut sich Senderchef Ferdinand Wegscheider.

„Nach dem ATP-Cup, dem Davis Cup, den Australian Open und dem Generali Open Kitzbühel, war der Rechte-Erwerb zu diesen beiden Turnieren ein logischer Schritt. Schließlich wollen wir den Fans hierzulande das beste Tennis rundum Österreichs Top-Star Dominic Thiem in Top-Qualität bieten“, sagt Sportrechte-Chef David Morgenbesser.

› Alle TV-News