Dominic Thiem startet eigenes Turnierformat

Dominic Thiem startet eigenes Turnierformat. Ab 8. August.

Mit „Red Bull Thiem, Set, Match“ startet Dominic Thiem seine eigene innovative und actiongeladene Turnierserie für ambitionierte Tennisspieler. Über 400 Damen und Herren werden ab 08. August in sechs Turnieren die Chance bekommen, sich gegenseitig zu messen. Thiem war dabei wichtig, dem Format seinen ganz persönlichen Charakter zu geben und so wird vor allem das offensive Spiel, für das Thiem auf der ATP Tour bekannt ist, gefördert.

„Bei der Idee zum Turnier war es mein Anspruch, Spaß und Professionalität bestmöglich zu kombinieren“, verrät Thiem. Als besonders Highlight werden die beiden Finalspiele von „Red Bull Thiem, Set, Match“ Ende Oktober im Rahmen der ERSTE Bank Open in der Wiener Stadthalle ausgetragen. Die Gewinner erwartet neben der Siegertrophäe ein persönliches Training mit dem Weltranglisten-Dritten. Alle Informationen gibt es unter www.redbull.com/thiem.

Dominic Thiem ist Österreichs Nummer 1. Bild: ServusTV / GEPApictures
Dominic Thiem ist Österreichs Nummer 1. Bild: ServusTV / GEPApictures
› Alle TV-News