5 Tage, 5 Kontinente mit Galileo

In einer Woche rund um die Welt reist "Galileo"-Moderator Stefan Gödde und berichtet jeden Tag von einem anderen Kontinent – ab 9. September auf ProSieben!

Die Reise startet in New York. Von dort geht es über Tokyo, Sydney und Kapstadt zurück nach Europa. Ein anstrengendes Unternehmen, selbst für Stefan Gödde, der für "Galileo Spezial" schon einige Reisen unternommen hat: "Jeden Tag eine neue Zeitzone, ein anderes Klima. Ich bin mal gespannt wie mein Körper das wegsteckt. So etwas habe ich noch nie zuvor gemacht", so der 37-Jährige.

Vor Ort berichtet der Moderator u.a. von der höchstgelegenen Salzfarm der Welt in Peru, den Samurai-Spinnen in Japan und mysteriösen Voodoo-Ritualen im Togo. Außerdem besucht Stefan Gödde die Krokodilmänner von Papua Neuguinea.

"5 Tage, 5 Kontinente", von 9. bis 13. September 2013 immer um 19:05 Uhr bei "Galileo" auf ProSieben.