Deutscher Fernsehpreis 2022: Shows an 2 Abenden im ZDF

Glamour, Humor und unvergessene Fernsehmomente: Der Deutsche Fernsehpreis wird 2022 im ZDF erstmals an zwei aufeinanderfolgenden Abenden verliehen.

Am Dienstag, 13. September 2022, präsentiert Jana Pareigis "Die Nacht der Kreativen – Der Deutsche Fernsehpreis 2022" in der ZDFmediathek und im ZDF-Hauptprogramm um 0.45 Uhr. In der Show würdigen Prominente und bekannte Fernsehschaffende insbesondere die professionelle Arbeit renommierter Fachfrauen und -männer, die in elf Kategorien ausgezeichnet werden. Bereits um 22.25 Uhr ist die Verleihung in 3sat sowie in der ZDFmediathek zu sehen, im ZDF-Hauptprogramm wird sie um 0.45 Uhr ausgestrahlt.

Barbara Schöneberger führt am Mittwoch, 14. September 2022, 20.15 Uhr, durch die Gala "Die TV-Highlights des Jahres – Der Deutsche Fernsehpreis 2022" mit großen Unterhaltungsmomenten, Überraschungen, Musik und emotionalen Auszeichnungen – in insgesamt 19 Kategorien werden Preisträgerinnen und Preisträger an diesem Abend geehrt.

Die Nominierungen sind verkündet, jetzt steigt die Spannung, welche Persönlichkeiten und Produktionen mit dem Deutschen Fernsehpreis 2022 in Köln ausgezeichnet werden. Erstmals wird er in diesem Jahr an zwei aufeinanderfolgenden Abenden verliehen.

Über den Deutschen Fernsehpreis

Der Deutsche Fernsehpreis wird seit 1999 zur Würdigung hervorragender Leistungen für das Fernsehen verliehen. Gestiftet wird die Auszeichnung von ZDF, SAT.1, ARD, Deutscher Telekom und RTL. Die Federführung liegt 2022 beim ZDF.

Der deutsche Fernsehpreis. Bild: Sender
Der deutsche Fernsehpreis. Bild: Sender