Löwenzahn: Start Staffel 37

Die Wunder der Natur sind das Spezialgebiet von "Löwenzahn": Ab 15. Oktober 2017 zeigt das ZDF immer sonntags um 8.35 Uhr 14 neue Folgen der ZDF-Wissenssendung für Kinder. Diesmal löst Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) zusammen mit Hund Keks etwa ungewöhnliche Rätsel im Krankenhaus, begibt sich auf die Spur von "Rotz und Co." oder wird Ersatzvater für eine Horde Tierbabys. In dieser 37. Staffel sind unter anderen die Schauspieler Susan Sideropoulos, Lavinia Wilson und Bülent Sharif zu Gast.

"Löwenzahn": Drehstart Staffel 37

Fritz Fuchs macht sich auf zu weiteren Abenteuern: Seit wenigen Tagen laufen in Berlin und Umgebung ZDF-Dreharbeiten für 14 neue "Löwenzahn"-Folgen. Gemeinsam mit Hund Keks fördert Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) Spannendes aus Natur, Umwelt und Technik zu Tage. In dieser 37. Staffel zu Gast sind unter anderen die Schauspieler Susan Sideropoulos, Lavinia Wilson und Bülent Sharif.

In den neuen Folgen wird Fritz Fuchs Papa – und zwar von mehreren Tierbabys, die rund um die Uhr seine Zuwendung brauchen. Aber nicht nur sie halten Fritz auf Trab: Beim Einfangen eines ausgebrochenen Wisents ist seine Gewitztheit gefragt. Außerdem setzt Fritz seinen kriminalistischen Spürsinn ein, als er einem Umweltskandal auf die Schliche kommt. Zusammen mit einem Duschverweigerer erforscht Fritz Fuchs alles rund um Körperflüssigkeiten – und macht sogar aus diesem eher sensiblen Thema ein hochinteressantes und spannendes Forschungsprojekt.

Waschbären sind Wildtiere und werden keine Haustiere - erläutert weiß Fritz (Guido Hammesfahr) dem Nachbarsjungen Victor (Finn Fiebig). Bild: Sender / ZDF und Antje Dittmann
Waschbären sind Wildtiere und werden keine Haustiere - erläutert weiß Fritz (Guido Hammesfahr) dem Nachbarsjungen Victor (Finn Fiebig). Bild: Sender / ZDF und Antje Dittmann