Schneeweißchen und Rosenrot Märchenfilm Deutschland 2012

So, 02.05.  |  11:00-12:00  |  Das Erste
Untertitel/VT Hörfilm/AD Stereo  Kinder&Jugend
Titelmotiv: Bild: ARD
Titelmotiv: Bild: ARD

Schneeweißchen und Rosenrot: So, 02.05.  |  11:00-12:00  |  Das Erste

Am Ende des Dreißigjährigen Krieges herrscht Hunger im Land. Schneeweißchen, Rosenrot und ihre Mutter versuchen sich mit dem Verkauf von selbstgemachtem Rosenöl über Wasser zu halten. Um die Not seines Volkes zu lindern, beschließt der König, mit dem Rest des Kronschatzes Korn zu kaufen. Als sein Sohn Prinz Jakob auf dem Markt diese frohe Nachricht verkündet, lernt er Schneeweißchen kennen - und sie verlieben sich.
Zum selben Zeitpunkt schleicht ein Zwerg über den Markt. Verwandelt, in Gestalt eines reichen Kaufmanns, führt er Übles im Schilde: Er will den Kronschatz. Tatsächlich fällt der König auf den Zwerg herein.

Darsteller:
Sonja Gerhardt (Schneeweißchen)
Liv Lisa Fries (Rosenrot)
Jule Ronstedt (Mutter)
Detlev Buck (Zwerg)
Daniel Axt (Prinz Jakob)
Thorsten Merten (Hofra)
Thomas Rühmann (König)
Tilman Günther (Vater)
Maximilian Grünewald (Prinz Kasper)
Björn von der Wellen (Bauer)
Wolfgang Lindner (Bär)
Regie: Sebastian Grobler
Kamera: Jakub Bejnarowicz
Komposition: Ingo Ludwig Frenzel
Buch: Mario Giordano

in Outlook/iCal importieren