CSI: Den Tätern auf der Spur

Mi, 16.09.  |  7:15-8:10  |  VOX
USA 2010

CSI: Den Tätern auf der Spur: Mi, 16.09.  |  7:15-8:10  |  VOX

Nach einer harmlosen Rempelei auf dem Schulflur fällt Trevor Beck tot um. Die Ermittler finden heraus, dass Trevors Freundin Cindy Warner verschwunden ist. Trevor war ein genialer Autotüftler und hatte an speziellen Straßenrennen, sogenannten "Street Rumbles", teilgenommen. Dabei hatte er zuletzt gegen Renata Clarke, Cindy Warners beste Freundin, gewonnen. Dann wird Cindy tot aufgefunden; sie wurde offenbar Opfer eines nächtlichen Autorennens.

Trevor Beck, ein genialer Autotüftler, fällt nach einer harmlosen Rempelei auf dem Schulflur tot um. Schnell findet das CSI-Team bei seinen Ermittlungen heraus, dass Trevors Freundin Cindy Warner zudem spurlos verschwunden ist.
Gelbe Lackspuren an der Beifahrertür sowie die Datenaufzeichnung seines Autos lassen die CSIs wissen, dass Trevor eine nächtliche Spritztour unternommen hat. Offensichtlich hat Trevor auch an speziellen Straßenrennen, sogenannten "Street Rumbles", teilgenommen und hatte dort zuletzt ausgerechnet gegen Renata Clarke, der besten Freundin seiner Freundin Cindy gewonnen.
Doch ist diese Niederlage ein Motiv für einen Mord?
Verdächtig macht sich auch Miyamoto Takahashi, ein Mitschüler Trevors und pikanterweise dessen Vorgänger bei Cindy. Miyamoto hat ein Fahrzeug in der fraglichen Farbe und kürzlich von Trevor ein dickes "Veilchen" verpasst bekommen, so dass Brass ihn ganz oben auf seine Liste setzt.
Dann wird die Leiche von Cindy gefunden, weit außerhalb der Stadt, in einem Baum hängend und schrecklich zugerichtet. Cindy wurde offenbar Opfer eines nächtlichen Autorennens und mit so hoher Geschwindigkeit angefahren, dass sie gut 100 Meter weit durch die Luft flog.
Über das am Unfallort gefundene Scheinwerferglas kann Miyamoto entlastet werden, dafür rückt Renata in das Visier der Ermittler. Doch weder hat Rita Cindys Tod zu verantworten, noch hat der Unfall irgendetwas mit Trevors Tod zu tun...

in Outlook/iCal importieren