Einmal Sohn, immer Sohn Spielfilm Deutschland 2018

So, 02.08.  |  2:20-3:53  |  Das Erste
Untertitel/VT Hörfilm/AD Stereo  Film, 2018

Einmal Sohn, immer Sohn. Komödie mit Christiane Hörbiger, Sebastian Bezzel, Mario Adorf u.v.a.

 Ruben Maertens (Sebastian Bezzel) und seine Mutter und Herausgeberin einer führenden Frauenzeitschrift Lilo Maertens (Christiane Hörbiger). Bild: Sender / ARD Degeto / Svenja von Schultzendorff,
Ruben Maertens (Sebastian Bezzel) und seine Mutter und Herausgeberin einer führenden Frauenzeitschrift Lilo Maertens (Christiane Hörbiger). Bild: Sender / ARD Degeto / Svenja von Schultzendorff,

Einmal Sohn, immer Sohn: So, 02.08.  |  2:20-3:53  |  Das Erste

Lilo Maertens ist eine Ikone der Frauenbewegung. Doch nun muss sie sich ihrem wunden Punkt stellen und ihr Verhältnis zu ihrem Sohn klären, der - gespielt von Sebastian Bezzel - sich zeitlebens schwertut, aus dem übergroßen Schatten seiner berühmten Mutter herauszutreten. Jasmin Gerat, Julia Brendler und Hannes Jaenicke sind in weiteren Rollen des hochkarätig besetzten Fernsehfilms zu sehen, bei dem Mario Adorf einen Gastauftritt hat.

Darsteller:
Christiane Hörbiger (Lilo Maertens)
Sebastian Bezzel (Ruben Maertens)
Julia Brendler (Jutta Maertens)
Michelangelo Fortuzzi (Finn Maertens)
Jasmin Gerat (Angela Heinrich)
Hannes Jaenicke (Dr. Hufer)
Mario Adorf (Roland Hartwig)
Katja Danowski (Amanda Schlüter)
Frithjof Gawenda (Tobi Erdmann)
Robin Sondermann (Henry Habermann)
Yorck Dippe (Alfons Petersen)
Hannes Hellmann (Sigmund Otto)
Nadika Mohn (Saskia)
Sven Niemeyer (Jan Berger)
Frank Auerbach (Herr Hohmann)
Laurens Walter (Herr Kurz)
Peter Meinhardt (Rainer Braun)
Juliane Behneke (Astrid)
Julia Brand (Olivia)
Karoline Bär (Emma)
Hubertus Meyer-Burckhardt (Hubertus Meyer-Burckhardt)
Ute Hannig (Karla Habich)
Carmen Molinar (Frau Jäger)
Regie: Thomas Jauch
Kamera: Frank Ballmer
Komposition: Karim Sebastian Elias
Buch: Lothar Kurzawa und Hardi Sturm

in Outlook/iCal importieren