Terra Xpress

So, 19.09.  |  18:30-18:55  |  ZDF
Untertitel/VT  Deutschland 2021 Länge: 25 Min.
Nach einem Orkan-Experiment erklärt Dirk Steffens in der "Terra Xpress"-Werkhalle, was zu beachten ist, wenn man mit dem Auto in einen Orkan gerät.  Bild: Sender
Nach einem Orkan-Experiment erklärt Dirk Steffens in der "Terra Xpress"-Werkhalle, was zu beachten ist, wenn man mit dem Auto in einen Orkan gerät. Bild: Sender

Terra Xpress: So, 19.09.  |  18:30-18:55  |  ZDF

Bauernhöfe kämpfen als Familienbetriebe ums Überleben. Wer kann sich noch eine Wohnung an der Küste leisten? Und: Kohleabbau - eine Familie will zurück in die alte Heimat.

Klassische Landwirte stehen immer mehr unter Druck. Der gnadenlose Wettbewerb einer am Export orientierten Agrarwirtschaft nimmt immer mehr kleineren Höfen die Existenz. Deshalb können sich gerade kleinere Familienbetriebe nur durch Vergrößerung über Wasser halten.

Aber die Bodenpreise in Brandenburg steigen und steigen. Doch es gibt Familien, Initiativen und kleine Start-ups, die mit ungewöhnlichen Mitteln dagegen ankämpfen.

Ärger im Paradies. In beliebten Küstengebieten können sich immer mehr Einheimische keinen Wohnraum mehr leisten. Große Investoren schlagen zu, fordern hohe Mieten oder wandeln die Wohnungen gleich in Ferienwohnungen um. Doch in Grömitz formiert sich Widerstand.

Morschenich, ein Ort im ursprünglich geplanten Braunkohle-Abbaugebiet des Tagebaus Hambach. Die meisten Bewohner sind schon seit Jahren weg, Morschenich wurde zum Geisterdorf. Doch 2020 die kleine Sensation: Der Ort wird doch nicht weggebaggert. Und eine Familie will jetzt in ihre alte Heimat und in ihr altes Haus zurück.



in Outlook/iCal importieren


Sendetermine