Sky – September bis Dezember Highlights


Sky Highlights im September plus Vorschau bis Dezember: Die Sky Originals „Munich Games“ und „1972 – Münchens schwarzer September“, die Thrillerserie „The Lazarus Project“, der Fantasy-Actionhit „The Batman“ und vieles mehr. Alle Inhalte sind über Sky Q und den Streamingdienst Sky X abrufbar

Die neuen Sky Highlights im September im Überblick:

Serien, Shows und Dokumentationen:
02.09. Munich Games, S1 (Sky Original) – On Demand
sowie ab 04.09. auf Sky One, 20:15 Uhr
02.09. 1972 – Münchens schwarzer September (Sky Original) – On Demand
sowie ab 04.09. auf Sky Documentaries, 22:10 Uhr
02.09. The Undeclared War, S1 (Peacock Original) – On Demand
02.09. Scouting for Models: Das dunkle Geheimnis der Modewelt, S1 (Sky Original) – Sky Documentaries, 20:15 Uhr
02.09. Ramy Youssef: Feelings – Sky Comedy, 20:15 Uhr
06.09. Alaska: Ein Jahr in der Wildnis – Sky Nature, 20:15 Uhr
07.09. Bloods, S2B (Sky Original) – Sky Comedy, 20:15 Uhr
08.09. The Lazarus Project, S1 (Sky Original) – Sky Atlantic, 20:15 Uhr
09.09. Elizabeth, S1 – Sky Documentaries, 22:10 Uhr
09.09. Amanda Seales: I be knowin’ – Sky Comedy, 20:15 Uhr
15.09. The Sleepwalker – Mord im Schlaf – Sky Crime, 20:15 Uhr
16.09. Murder Nation, S2 – Sky Crime, 20:15 Uhr
16.09. Irma Vep, S1 – Sky Atlantic, 20:15 Uhr
16.09. Amy Schumer: Live at the Apollo – Sky Comedy, 20:15 Uhr
20.09. Transplant, S2 – Sky One, 20:15 Uhr
20.09. Der Atlantik: Ein Jahr in der Wildnis – Sky Nature, 20:15 Uhr
21.09. Verbrechen von nebenan, S2.2 (Sky Original) – Sky Crime, 20:15 Uhr
29.09. Die Killer Nanny, S1 – Sky Crime, 20:15 Uhr

Filme (auf Sky Cinema Premieren, sofern nicht anders angegeben um 20:15 Uhr):
02.09. The Batman
03.09. Hannes (Sky Original)
05.09. Hard Night Falling
07.09. Hilfe, die Kinder sind zurück!
09.09. Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick
10.09. Black Box – Gefährliche Wahrheit
12.09. Breaking News in Yuba County
16.09. Scream (2022)
17.09. Jackass Forever
19.09. American Skin
21.09. Gold
23.09. After Love
24.09. The Survivalist
25.09. Das große Abenteuer des kleinen Vampir
26.09. Burn – Hell of a Night
30.09. Gunpowder Milkshake (Sky Original)

Worauf sich Sky-Kund(en)Innen freuen können:

Das sechsteilige Sky Original „Munich Games“ startet im September exklusiv bei Sky. Die rasante und packende Polit-Thriller-Serie stammt von der Autorin des internationalen TV-Hits „Fauda“ – Michal Aviram – und erzählt die Geschichte zweier Agent:innen, einem Isreali und einer einer Deutschen mit libanesischen Wurzeln, die zusammenarbeiten müssen, um eine drohende Terror-Attacke 50 Jahre nach dem Münchner Attentat von 1972 zu verhindern.

München 2022: Als Zeichen des Friedens und des Gedenkens an die Opfer des Terroranschlags von 1972 ist ein Fußballfreundschaftsspiel zwischen einer israelischen und einer deutschen Mannschaft geplant. Polizei und Geheimdienste auf allen Seiten sind in höchster Alarmbereitschaft, um die Sicherheit der Veranstaltung zu gewährleisten. Doch als Oren Simon, ein in Berlin stationierter Mossad-Agent, nur wenige Tage vor dem Spiel eine Nachricht in einem Dark-Web-Forum abfängt, wird er mit Maria Köhler, einer deutschen LKA-Beamtin mit libanesischen Wurzeln, zusammengebracht, um sicherzustellen, dass sich die Geschichte nicht wiederholt. Ab 2. September auf Abruf über Sky Q und Sky X sowie ab 4. September auf Sky One.

Neben der Serie „Munich Games“ ist ab 2. September auch das Sky Original Doku-Drama „1972 – Münchens schwarzer September“ zu sehen. Vielschichtig und emotional rekonstruiert die Dokumentation den Verlauf des Münchner Olympia-Attentats am 5. September 1972 aus drei Perspektiven – die der Opfer, der Polizisten und der Attentäter – und verwebt die sehr persönlichen Geschichten ausgewählter Protagonist:innen wie Ankie Spitzer, Jamar al-Gashey und Guido Schlosser mit dem politischen Kontext des Attentats. Ein genauso aufschlussreicher wie bewegender Film mit beeindruckendem Archivmaterial, zahlreichen, bisher zum Teil unbekannten Zeitzeug:innen aus Deutschland, Libanon, Jordanien, Israel und Westjordanland und hochwertigen Spielfilmszenen. Ab 2. September auf Abruf über Sky Q und Sky X sowie ab 4. September auf Sky Documentaries.

In der Sky Original Thrillerserie „The Lazarus Project“ steckt App-Entwickler George (Paapa Essiedu) in einer Zeitschleife: Er erlebt einen Tag aus der Vergangenheit und kann vorhersagen was passieren wird, doch außer ihm scheint sich niemand an die Geschehnisse zu erinnern. Eine Organisation wirbt ihn an, um mit seiner Fähigkeit eine globale Katastrophe aufzuhalten. – „The Lazarus Project“ ist eine fesselnde Serie, die sich direkt auf unsere unsicheren Zeiten bezieht und auf unseren Wunsch, das zu lenken, was sich eigentlich unserer Kontrolle entzieht. Es ist eine bewegende Geschichte über Liebe und Schicksal in einem rasanten Actionthriller, der die Zuschauer:innen in Atem hält. Ab 8. September auf Sky Atlantic sowie auf Abruf über Sky Q und Sky X.

Im düsteren Fantasy-Actionhit „The Batman“ mit Robert Pattinson in der Titelrolle zieht Bruce Wayne nachts im Kampf gegen das Verbrechen durch die Straßen Gothams. Er führt einen brutalen Rachefeldzug gegen die Gangster, die aus der Stadt eine korrupte Verbrecherhochburg gemacht haben – und damit indirekt für den Tod seiner Eltern verantwortlich sind. Als der sadistische Serienkiller Riddler auftaucht und bei seinen Opfern Rätsel für ihn hinterlässt, wird Batman mit einem Geheimnis aus seiner Vergangenheit konfrontiert. Ab 2. September auf Sky Cinema Premieren sowie auf Abruf über Sky Q und Sky X. Zum Start von „The Batman“ zeigt der Pop-up Sender Sky Cinema DC Helden vom 1. bis 11. September weitere Hits aus dem DC-Comic-Universum. Unter anderem mit dabei: "Aquaman", "Suicide Squad" oder Christopher Nolans "Dark Knight"-Trilogie.

Die berührend und doch voller Humor inszenierte Sky Original Tragikomödie „Hannes“ nach dem Roman von Rita Falk handelt von einer Freundschaft fürs Leben: Der verträumte Moritz und der lebenslustige Hannes sind völlig unterschiedliche Typen – und doch seit Kindestagen immer füreinander da. Ein Unfall bei einem gemeinsamen Motorradausflug verändert alles: Hannes fällt mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma ins Koma und niemand weiß, ob er je wieder erwachen wird. Moritz beschließt, das Leben seines Freundes an seiner Stelle zu leben: Er übernimmt den Job von Hannes und führt sein Tagebuch fort, damit sein Freund keinen Tag verpasst. Denn Moritz ist überzeugt: Hannes wird wieder aufwachen! Ab 3. September auf Sky Cinema Premieren sowie auf Abruf über Sky Q und Sky X.

Die Sky Entertainment Highlights für die zweite Jahreshälfte 2022

Best of US:

Nach der Erfolgsserie „Game of Thrones“ erscheint am 22. August das langerwartete Spin-off „House of the Dragon”. 200 Jahre vor den Geschehnissen aus „Game of Thrones“ beleuchtet die Serie die Geschichte des Hauses Targaryen und taucht damit erneut in die Welt rund um Westeros ein. Voraussichtlich ab September auf Sky Atlantic und jetzt bereits auf Sky Q und Sky X auf Abruf können sich Abonnent:innen zudem über die hochkarätig besetzte Miniserie „Irma Vep“ mit Alicia Vikander in der Hauptrolle freuen. Vikander verkörpert den Filmstar Mira, die sich an der Grenze zwischen Kunst und Wirklichkeit bewegt. Ab dem 22. Juli erscheint zudem „The Staircase“ mit Colin Firth und Toni Colette in deutscher Fassung, nachdem die Serie bisher bereits in der Originalfassung verfügbar ist. Als weiteres Serienhighlight aus dem Hause HBO wurde am 27. Juni zudem die vierte Staffel der gefeierten Serie „Westworld“ veröffentlicht. Weiterhin wird es noch in diesem Jahr neue Staffeln zu „His Dark Materials“ sowie zu „The White Lotus“ geben.

Deutsche Sky Originals:

Fiction:
Sky Deutschland hat eine Reihe von aufwendigen und packenden Eigenproduktionen für die zweite Jahreshälfte geplant. Im Herbst erscheint mit „Munich Games“ eine Drama-Thriller-Serie von Regisseur Philipp Kadelbach („Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“, „Parfum“), die auf dem Filmfest München bereits Premiere feiert. 50 Jahre nach dem Münchner Olympia Attentat findet ein Freundschaftsspiel zwischen einem israelischen und einem deutschen Fußballklub statt. Die Nerven liegen blank, da das Freundschaftsspiel nicht nur politisch sensibel, sondern auf verschiedenen Ebenen emotional aufgeladen ist. Polizei und Geheimdienste sind in höchster Alarmbereitschaft, um die Sicherheit der Veranstaltung zu gewährleisten. Doch als die Dinge aus den Fugen geraten, scheint es, als würde sich die Geschichte wiederholen.

Ebenfalls im Herbst erscheint die vierte Staffel von „Babylon Berlin“. Die achtteilige Miniserie „Souls“ mit Brigitte Hobmeier („Ein Teil von uns“), Julia Koschitz („Unterm Birnbaum“) und Lili Epply („Ostwind – Aris Ankunft“) in den Hauptrollen dreht sich um drei Frauen, deren Leben unwiderruflich auf den Kopf gestellt werden als Hannas Sohn, der 14-jährige Jacob, nach einem Autounfall glaubt, sich an sein früheres Leben als Pilot eines verschollenen Passagierflugzeugs zu erinnern. Sagt er die Wahrheit?

Das Biopic „Der Kaiser“ von Regisseur Tim Trageser („Der Lissabon Krimi – Die verlorene Tochter", „Die Wolf-Gäng“) zeichnet das facettenreiche Leben von Franz Beckenbauer von seinen fußballerischen Anfängen bis zum Gewinn der Weltmeisterschaft 1990 nach.

Außerdem erhält die erfolgreiche Comedyserie „Die Wespe“ um einen Dartprofi auf der Verliererspur eine zweite Staffel, deren neue Folgen zum Jahresende zu sehen sein werden. In den Hauptrollen sind erneut Florian Lukas („Good Bye Lenin!“, „Der Überläufer“), Leonard Scheicher („The Billion Dollar Code“, „Das Boot“) und Lisa Wagner („Kommissarin Heller“, „Weissensee“) zu sehen.

Spannend wird es auch in dem zehnteiligen Actiondrama „Autobahn“, welches u.a. in München, Nordrhein-Westfalen und Tirol gedreht wurde und dessen Veröffentlichung derzeit für Ende des Jahres geplant ist. Im Mittelpunkt stehen zwei Ermittler, gespielt von Ken Duken und Fabian Busch, die verbunden sind durch das gleiche Blut, aber getrennt sind durch ein tragisches Geheimnis, dem sie sich nie gestellt haben. Dieses zu überwinden wird für die Brüder zur Überlebensfrage. Auf breiten Autobahntrassen und verschlungenen Alpenserpentinen, wie auch in den engen Häuserschluchten Athens und auf den abgeschiedenen Staubpisten der Peloponnes.

Factuals:

Ab dem 21. Juli beleuchtet die vierteilige Sky Original True-Crime Dokumentation „22. Juli – Die Schüsse von München“ die Hintergründe und Motive des Münchner OEZ-Attentats von 2016. Neben „Munich Games“ widmet sich ab September auch das Sky Original Doku-Drama „1972 – Münchens schwarzer September“ dem Terroranschlag von 1972. Vielschichtig und emotional rekonstruiert das Sky Original Doku-Drama den Verlauf des Münchner Olympia-Attentats aus drei Perspektiven – die der Opfer, der Polizei und der Attentäter – und verwebt die sehr persönlichen Geschichten ausgewählter Protagonist:innen mit dem politischen Kontext des Attentats.

30 Jahre nach ihrem Tod widmet sich die Doku-Serie „Petra Kelly – Der rätselhafte Tod einer Friedensikone“ dem Wirken der Grünen-Politikerin und Friedensaktivistin. Die Serie ist ab Oktober zu sehen. Eine Dokumentation über „Ursula Hermann“ nimmt sich dem bekannten Kriminalfall eines verschwundenen Mädchens an und kommt ebenfalls in diesem Herbst.

Ende des Jahres ist zudem die Ausstrahlung der zweiten Staffel „Her Story“ geplant, in der erneut eine Reihe von populären Frauen (u.a. Motsi Mabuse) ihre Geschichten erzählen. Zudem sind in diesem Sommer die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von „Diese Ochsenknechts“ gestartet, sodass sich Fans des Reality Formats um die bekannte Promifamilie auf neue Folgen im nächsten Jahr freuen können.

Internationale Sky Originals:

Im Herbst ist die achtteilige Actionserie „The Lazarus Projekt“ zu sehen, bei der u.a. Marco Kreuzpaintner Regie geführt hat und die sich mit der Frage nach Zeitreisen und der damit einhergehenden Verantwortung beschäftigt, sowie die Politserie „This England“, bei der Kenneth Branagh die Rolle von Premierminister Boris Johnson übernimmt. Außerdem wird die von der Kritik gefeierte Actionserie „Gangs of London“ mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Bereits seit dem 16. Juni ist die Mysterieserie „The Midwich Cuckoos – Das Dorf der Verdammten“ bei Sky verfügbar.