Neue Folge: Pufpaffs Happy Hour im TV und in der 3satMediathek

Neue Folge als Erstausstrahlung am 18. Juli 2021: Sebastian Pufpaff und seine Gäste laden ein zur "Happy Hour". Diesmal sind dabei: Torsten Sträter, Dota, Philip Simon, Özcan Coşar und Simon & Jan.

Für Satire mit Risiken und Nebenwirkungen sorgen diesmal:

Vom schwäbischen Zeitungsjungen zum gefeierten Comedian - Özcan Coşar hat es geschafft. Dass er nebenbei noch ein unverschämt guter Tänzer ist, sei ihm verziehen.

Torsten Sträter ist ein Mann, dem Worte nicht gerecht werden können. Schließlich kann er damit ohnehin besser umgehen. Lassen wir Torsten Sträter also für sich selbst sprechen.

Sängerin Dota Kehr und ihre Band haben nicht nur einiges zu singen, sondern auch zu sagen. Ihr neues Album erzählt von kleinen und großen Problemen, regt an zum Nachdenken und verliert dabei nie die Leichtigkeit.

Philip Simon ist der Philosoph unter den Kabarettisten. Ein Mann, der sich den Kopf zerbricht über die großen Fragen des Lebens, dabei aber nie das Herz aus den Augen verliert.

Simon & Jan sind "die Simon & Garfunkel des satirischen Harmoniegesangs". Und musikalische Wölfe im Schafspelz: Wunderschöne Melodien paaren sich mit bitterbös-komischen Texten.

Über Pufpaffs Happy Hour

Die Kabarett-Show mit Sebastian Pufpaff und Gästen aus der Berliner Kulturbrauerei. Ob bissige Satire, Poetry Slam oder Musik, Stars oder Newcomer – hier hat alles seinen Platz, was Spaß macht.

Für seine 3sat-Show "Sebastian Pufpaff: Noch nicht Schicht!", die seit dem ersten Lockdown gesendet wird, wurde der Kabarettist mit dem Grimme-Preis 2021 ausgezeichnet.

Pufpaffs Happy Hour – die vergangenen Shows in der 3sat Mediathek ansehen

Acht Folgen pro Jahr, vier Aufzeichnungen à zwei Folgen im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin + "Best of"

Mit Anzug, Charme und großer Klappe sprengen Sebastian Pufpaff und seine Gäste die Grenzen von Kabarett und Comedy, Poetry Slam und Musik. Die Show aus der Berliner Kulturbrauerei bietet Unterhaltung mit Risiken und Seitenstichen – erlaubt ist alles außer Langeweile. Etablierte Kabarettstars stehen hier neben Nachwuchstalenten, Slampoeten, Berufsanarchisten auf der Bühne. Eine Sendung ohne Gewähr, aber mit jeder Menge Überraschungen.

Sebastian Pufpaff. Bild: Sender / Kerstin Bänsch
Sebastian Pufpaff. Bild: Sender / Kerstin Bänsch