Staffel 3 im August! Britannia als Sky-Premiere

Dritte Staffel des Sky Originals „Britannia“ ab 26. August 2021 bei Sky. Sie epische, genreübergreifende Geschichte über das Aufeinanderprallen der Zivilisationen und Religionen zwischen mystischen Keltenstämmen, psychedelischen Druiden und furchterregenden Römern, kehrt zurück.

„Britannia“, die epische, genreübergreifende Geschichte über das Aufeinanderprallen der Zivilisationen und Religionen zwischen mystischen Keltenstämmen, psychedelischen Druiden und furchterregenden Römern, kehrt zurück. Die dritte Staffel ist ab 26. August 2021 mmer donnerstags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen. Parallel dazu stehen die Episoden auf dem Streamingdienst Sky X und über Sky Q auf Abruf zur Verfügung. Auch die beiden ersten Staffeln von „Britannia“ sind auf Sky X und Sky Q abrufbar.

Über „Britannia“:

Die dritte Staffel handelt von Caits (Eleanor Worthington-Cox) Reise als Auserwählte und einer Entscheidung, die sie an die Zukunft ihres vom Krieg zerrissenen Volkes und ihres verwüsteten Landes binden wird. Aulus (David Morrissey) gerät in den Bann einer neuen und dunklen Macht – die von seiner Frau (Sophie Okonedo) ausgeht, während Amena (Annabel Scholey) sich in einer tödlichen Ménage à trois mit den beiden wiederfindet. Divis (Nikolaj Lie Kaas) bekommt einen neuen Job, den er verachtet, und Veran geht in die Unterwelt und sieht die Zukunft.

In den Hauptrollen sind David Morrissey, Mackenzie Crook, Sophie Okonedo, Annabel Scholey, Nikolaj Lie Kaas, Julian Rhind-Tutt, Eleanor Worthington-Cox und Zoë Wanamaker zu sehen. In einer Welt aus mythischen Keltenstämmen, psychedelischen Druiden und furchterregenden Römern sehen wir, wie ein junges Mädchen versucht, eine rebellische Allianz zu gründen.

Kreiert wurde die Serie von den mehrfach preisgekrönten Autoren Jez Butterworth, seinem Bruder Tom Butterworth und James Richardson, produziert von Vertigo Films, Neal Street Productions und Sky Studios. Das erzählerisch und optisch opulente Sky Original „Britannia“ entführt in die faszinierende Welt keltischer Mystik, zeigt brutale Schlachten und fiese Intrigen – unterlegt mit einem ungewöhnlichen Pop-Soundtrack und einer guten Prise Humor.

Staffel drei von „Britannia“ wurde von Zai Bennett, Managing Director of Content bei Sky UK, und Cameron Roach, Director of Drama bei Sky Studios in Auftrag gegeben. Gabriel Silver ist Executive Producer für Sky Studios. Jez und Tom Butterworth sowie Mackenzie Crook schrieben das Drehbuch der dritten Staffel, Rupert Ryle-Hodges produzierte. Jez und Tom Butterworth sowie James Richardson (Vertigo Films) sind die kreativen Köpfe und gleichzeitig ausführende Produzenten gemeinsam mit Sam Mendes, Pippa Harris und Nicolas Brown von Neal Street Productions. Den internationalen Vertrieb verantwortet NBCUniversal Global Distribution im Auftrag von Sky Studios.

Facts:

Originaltitel: „Britannia“, Fantasy-Historien-Serie, 8 Episoden, je ca. 60 Minuten, GB/USA 2021. Drehbuch: Jez Butterworth, Tom Butterworth, Mackenzie Crook. Produzenten: Jez Butterworth, Tom Butterworth, James Richardson, Mackenzie Crook, Rupert Ryle-Hodges, Sam Mendes, Pippa Harris, Nicolas Brown, Gabriel Silver. Darsteller: David Morrissey, Mackenzie Crook, Sophie Okonedo, Annabel Scholey, Nikolaj Lie Kaas, Julian Rhind-Tutt, Eleanor Worthington-Cox und Zoë Wanamaker.

Ausstrahlungstermine:

Ab 26. August immer donnerstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie auf dem Streamingdienst Sky X und über Sky Q auf Abruf.
Staffeln eins und zwei ebenfalls auf Sky X und Sky Q auf Abru

Über Staffel 2 „Britannia“

Der Kampf zwischen Römern und Kelten geht in die zweite Runde. Sky präsentiert alle neun Episoden der zweiten Staffel ab 7. November auf Sky X und Sky Q auf Abruf. Die lineare Ausstrahlung erfolgt ebenfalls ab 7. November immer donnerstags um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic HD. Über Sky Q ist die Serie auch in UHD empfangbar. „Britannia“ ist ein Sky Original in Kooperation mit Amazon Prime. Auch die erste Staffel der Historien- und Fantasyserie steht auf Abruf zur Verfügung.

Über „Britannia“:

Im Jahr 45 nach Christus: Die Provinz Britannia bereitet sich auf den Besuch von Kaiser Claudius vor. General Aulus (David Morrissey) eröffnet den keltischen Stammeshäuptlingen, dass sie in Zukunft Steuern zahlen müssen und ihren Göttern römische Namen geben sollen. Amena (Annabel Scholey), die neue Königin der Cantii von römischen Gnaden, zieht durchs Land, um für Aulus neue Bündnispartner zu gewinnen. Wer Widerstand leistet, wird brutal ermordet. Unterdessen schöpfen die Druiden neue Hoffnung. Nach fünf langen Monaten Wartezeit hat Veran (Mackenzie Crook) eine Antwort von den Göttern erhalten: Die Druiden werden in den Krieg ziehen. Und das junge Mädchen Cait (Eleanor Worthington-Cox) scheint die neue Erlöserin zu sein und wird von Divis (Nikolaj Lie Kaas) in alle Geheimnisse der Natur eingeweiht.

Das erzählerisch und optisch opulente Sky Original „Britannia“ entführt in die faszinierende Welt keltischer Mystik, zeigt brutale Schlachten und fiese Intrigen - unterlegt mit einem ungewöhnlichen Pop-Soundtrack. Die Serie ist eine Mischung aus Fantasy- und Historienserie und erzählt die fesselnde Geschichte über die Invasion Britanniens durch die Römer im Jahr 43 n.Chr. In den Hauptrollen sind „The Walking Dead“-Bösewicht David Morrissey, Annabel Scholey („Walking On Sunshine“), Mackenzie Crook („Fluch der Karibik“-Reihe), Zoë Wanamaker („Harry Potter und der Stein der Weisen“) und Kelly Reilly („True Detective“) zu sehen.

Mackenzie Crook (als Veran). Bild: Sender / Sky UK Ltd.
Mackenzie Crook (als Veran). Bild: Sender / Sky UK Ltd.

Sendetermine