Was bringt Terra Mater am Mittwoch auf ServusTV? Vorschau & Mediathek

Terra Mater: Das bringen die neuen Folgen mittwochs bis Juli 2021! Terra Mater: Galapagos – Die Macht des Meeres. Mi., 23.06. auf ServusTV Österreich. Plus: Terra Mater in der Mediathek!

VORSCHAU: Terra Mater im Juni und Juli 2021 auf ServusTV

Terra Mater: Galapagos – Die Macht des Meeres. Mi., 23.06., ab 20:15 Uhr


Galapagos. Nur auf Galapagos sind Meeresleguane ein häufiger Anblick an seinen Ufern. Bild: ServusTV / Richard Wollocombe

Auf dem abgelegenen Galapagos-Archipel leben einige der ungewöhnlichsten Tiere unseres Planeten. Es ist keine Überraschung, dass hier einst Darwins Evolutionstheorie entstand. Doch es ist nicht ihre Entdeckungsgeschichte allein, die diese Inseln so besonders macht. Der erste Teil dieser "Terra Mater"-Dokumentation zeigt, warum ihre ganz besondere Lage diese unglaubliche Welt erst möglich gemacht hat.

Terra Mater: Galapagos – Gefangen im Paradies. Mi., 30.06., ab 20:15 Uhr

Galapagos berühmtester Bewohner, die Riesenschildkröte. Bild: ServusTV / Andy Rouse / naturepl.com

Auf Galapagos leben Riesenschildkröten, deren Panzerform durch das Nahrungsangebot bestimmt wurde, flugunfähige Kormorane, die keine Feinde kennen, und umtriebige Finken, die nur als Vampire überleben können. Im Laufe der Evolution haben sie sich alle an ihren extremen Lebensraum angepasst. So sehr angepasst und spezialisiert, dass sie aber auch nur auf diesen Inseln überleben und sie nicht mehr verlassen können. Sie sind gewissermaßen gefangen in einem Paradies, in dem sie ihre perfekte Nische gefunden haben und keine lästigen Konkurrenten fürchten müssen.

Terra Mater Orang-Utans – Alarmstufe Rot. Ab Mi., 07.07., ab 20:15 Uhr

Terra Mater: Orang-Utan. Bild: ServusTV/ Terra_Mater / Aaron Gekoski

Das lustige Selfie mit einem niedlichen Orang-Utan, ein scheinbar harmloses Erinnerungsfoto an den Südostasien-Urlaub. Was die wenigsten ahnen: Dahinter steckt oft ein knallhartes Geschäftsmodell krimineller Tierhändler und unsägliches Leid für die Menschenaffen. Der renommierte Umweltfotograf Aaron Gekoski begibt sich für diese bewegende “Terra Mater“-Dokumentation auf die Spur der illegalen Netzwerke., Mi., 07.07., ab 20:15 Uhr

Terra Mater: Pandas hautnah. Mi., 14.07., ab 20:15 Uhr

Der Große Panda gilt als Top-Star und charmanter Botschafter Chinas. Zoos auf der ganzen Welt sind seine Bühne, die Qinling Berge im Herzen Chinas seine wahre Heimat. Diese "Terra Mater"-Dokumentation begleitet über drei Jahre einen "halbwilden" Panda von der Geburt bis zur Heimkehr in den ursprüngliche Lebensraum.

Tierisch gute Eltern. Terra Mater, Mi., 21.07., ab 20:15 Uhr

Diese “Terra Mater“-Dokumentation bietet faszinierende Einblicke in die Kinderzimmer der Natur. Ob alleinerziehende Orang-Utan-Mütter, gleichgeschlechtliche Paare bei den Laysanalbatrossen oder Seepferdchen-Väter, die Kinder bekommen – “Terra Mater“ stellt die unterschiedlichsten Eltern vor. Doch eines haben sie alle gemein: Sie sind tierisch gut.

Terra Mater in der Mediathek zum Nachschauen.

Terra Mater in der Mediathek (verfügbar in Österreich)

 Lesen Sie auch: Terra Mater Macher Walter Köhler im TVButler-Interview

Terra Mater | Terra Pater | Walter Köhler im Gespräch

Walter Köhler, CEO und Gründer Terra Mater Factual Studios
im Interview mit TVBUTLER, Werner Rass

Sendetermine