Amsterdam, London, New York: Welt-Städte (4/4) 1880-2017: Spekulation und Größenwahn

Sa, 01.08.  |  21:05-22:00  |  ARTE
Untertitel/VT Hörfilm/AD Stereo  Kultur

Amsterdam, London, New York: Welt-Städte (4/4): Sa, 01.08.  |  21:05-22:00  |  ARTE

Das 20. Jahrhundert steht in London und New York im Zeichen des Gigantismus. Während sich London, die größte Stadt der Welt, endlos in die Breite ausdehnt, erobert New York den Himmel und erfindet die Skyline. Die beiden Städte der Extreme ebnen den Weg für neue Wohnformen: In London wird die Gartenstadt als Gegenentwurf zur Realität der Riesenmetropole entwickelt, und in New York entstehen superhohe Wolkenkratzer als luxuriöse Wohnhochhäuser des 20. Jahrhunderts.

Regie: Frédéric Wilner

in Outlook/iCal importieren