Die Eifelpraxis - Körper und Geist

9. Film der Reihe: Vera (Rebecca Immanuel) ist glücklich: Paul (Tom Böttcher) wohnt wieder mit ihr und Mia (Mascha Schrader) unter einem Dach. Allerdings haben sich die Vorzeichen geändert:

Da Paul einen Anteil zur Miete beiträgt, erhebt er selbstbewusst Ansprüche bei der Neuvergabe der Zimmer. Auch Mia will nicht hintenanstehen. Schon bald erkennt Vera ihr protestierendes Nesthäkchen nicht wieder! In der Eifelpraxis bekommt es die Versorgungsassistentin mit einer verstockten Familie zu tun. Während ihres Hausbesuches bei der lungenkranken Bäuerin Bärbel Kuhn (Gitta Schweighöfer) fallen Vera seltsame Ausfallerscheinungen deren Sohnes auf: Simon (Enno Hesse), der den Hof fast im Alleingang bewirtschaftet, zeigt Symptome der Nervenkrankheit MS. Nur auf Druck seiner hochschwangeren Frau Lena (Christin Nichols) lässt er sich von Chris (Simon Schwarz) untersuchen. Dem Ernst der Lage will sich Simon nicht stellen. Erst als Vera dahinterkommt, unter welcher Last der junge Mann wirklich leidet, kann sie helfen.

Am Anfang knirscht es zwischen Landarzt Dr. Wegner (Simon Schwarz) und seiner neuen Versorgungassistentin Vera (Rebecca Immanuel). Bild: Sender / Martin Valentin Menke
Am Anfang knirscht es zwischen Landarzt Dr. Wegner (Simon Schwarz) und seiner neuen Versorgungassistentin Vera (Rebecca Immanuel). Bild: Sender / Martin Valentin Menke
› Alle Hörfilme in der Mediathek