Kommissar Dupin - Bretonisches Leuchten

In seinem sechsten Fall, der auf dem titelgebenden Bestseller von Jean-Luc Bannalec basiert, zieht Pasquale Aleardi alias Kommissar Dupin während des Urlaubs an der Nordküste der Bretagne eine mysteriöse Todesserie in seinen Bann: Erst ein dramatischer Freitod in aller Öffentlichkeit, dann ein tödlicher Sturz im Steinbruch und schließlich ein tagelang unentdeckter Mord - diese Rätsel lassen den kriminalistischen Spürsinn des Workaholics nicht ruhen. In „Bretonisches Leuchten" entwickelt sich zwischen verwunschenen Tälern, traumhaften Stränden und der leuchtend bizarren Felslandschaft der einzigartigen Côte de Granit Rose ein abgründiger Fall, der die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen lässt.

Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi) jagt einen Verdächtigen. Bild: Sender / ARD Degeto / Wolfgang Ennenbach.
Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi) jagt einen Verdächtigen. Bild: Sender / ARD Degeto / Wolfgang Ennenbach.