Neue Filme: „Praxis mit Meerblick"

Dreharbeiten gehen 2019 weiter

„Endlich Freitag im Ersten“: Drehstart für weiteren Film der beliebten ARD-Degeto-Reihe „Praxis mit Meerblick“ mit Tanja Wedhorn

Die Dreharbeiten für einen weiteren und damit neunten Film der „Endlich Freitag im Ersten“-Reihe „Praxis mit Meerblick“ sind angelaufen: Ärztin Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) hat die Praxis auf Rügen mit Dr. Hannes Stresow (Benjamin Grüter) gut im Griff. Doch das könnte sich bald ändern, da sich das auf ein Jahr begrenzte Arbeitsverhältnis des Kollegen auf Rügen dem Ende neigt. Und wie es der Zufall so will, stehen unerwartet private und berufliche Überraschungen vor der Tür, die das harmonische Inselleben ins Wanken bringen …

9. Film: Unter dem Arbeitstitel „Familienbande“ (AT) – nach einem Drehbuch von Anja Flade-Kruse – entsteht derzeit auf der Ostseeinsel Rügen der neue Film der ARD-Degeto-Reihe „Praxis mit Meerblick“ mit Tanja Wedhorn in der Hauptrolle. Regie führt Wolfgang Eißler, hinter der Kamera steht Christoph Chassée. Die Dreharbeiten in Berlin, auf der Ostseeinsel Rügen (Sassnitz, Prora, Lohme) und in Stralsund dauern noch bis zum 1. Oktober 2019 an.

An der Seite von Tanja Wedhorn spielen Dirk Borchardt, Benjamin Grüter, Lukas Zumbrock, Morgane Ferru, Michael Kind, Anne Werner, Patrick Heyn, Petra Kelling, Bo Hansen, Anjorka Strechel, Anne Weinknecht, Thomas Schimanski, Franziska Troegner, Jürgen Heinrich, Sascha Goepel u. v. m.

Teril 9: „Familienbande“ (AT)
Es kündigen sich Veränderungen für das gerade so harmonische Leben in der Praxis mit Meerblick an, die nicht nur Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) vor neue Herausforderungen stellen. Das eingespielte Praxis-Team droht sich mit dem anstehenden Weggang von Kollege Dr. Hannes Stresow (Benjamin Grüter) aufzulösen. Und auch das Beziehungschaos nimmt seinen Lauf: Mandy (Morgane Ferru) und Kai (Lukas Zumbrock) haben endlich wieder zueinander gefunden, als eine unerwartete Überraschung ihr neues Glück auf eine harte Probe stellt. Der sonst so reservierte Hannes Stresow bandelt mit einer Jugendliebe an und auch das Liebesglück von Nora Kaminski gerät ins Wanken, da die komplizierte Beziehung zu Ex-Mann Peer Kaminski (Dirk Borchardt), der jetzt auch beruflich auf der Insel Fuß fassen will, noch nicht ganz geklärt ist. In der Arbeit beschäftigt ein besonders emotionaler Fall die Ärztin ohne Doktortitel: Eine nierenkranke Frau, deren Mann unter Demenz leidet und nicht alleine bleiben kann, erfordert Noras ganze ärztliche Aufmerksamkeit. Der Sohn der beiden will mit seinen Eltern nichts mehr zu tun haben. Als sich der Zustand ihrer Patientin verschlechtert, versucht Nora alles, um die Familie wieder zu vereinen und Schlimmeres zu verhindern.

 

Das Leben der charmanten Ärztin Nora Kaminski will einfach nicht zur Ruhe kommen: Ihre Pläne, endlich irgendwo anzukommen und wieder Normalität und Stabilität im Alltag zu finden, werden von einem dramatischen Ereignis erschüttert.

An der Seite von Tanja Wedhorn spielen Stephan Kampwirth, Morgane Ferru, Michael Kind, Anne Werner, Lukas Zumbrock, Patrick Heyn, Anja Antonowicz, Dirk Borchardt, Thomas Arnold und Helgi Schmid.

Dreharbeiten gehen im 2019 weiter

Fans der ARD-Degeto-Reihe können sich bereits jetzt auf eine Fortsetzung freuen: 2019 werden zwei neue Folgen der beliebten Reihe auf Rügen gedreht. Voraussichtlich im Herbst 2019 folgen die Dreharbeiten zu einem weiteren Teil.

Nachdem sich der Alltag in der Praxis mit Neu-Kollege Dr. Hannes Stresow (Benjamin Grüter) so langsam einpendelt, stellt eine eigentlich schon längst abgeschlossene Beziehung das Gefühlsleben von Ärztin Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) auf den Kopf. Doch damit steht sie nicht alleine da: Alte Geschichten holen die Gegenwart ein und falsche Diagnosen führen unverhofft zu neuen Pfaden.

Teil 7: "Praxis mit Meerblick: Alte Wunden" (AT)
Ein Jahr nach dem Tod ihres Freundes und Praxispartners Richard Freese hat Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) ihre "Praxis mit Meerblick" im Griff. Auch die Zusammenarbeit mit dem neuen Kollegen Dr. Hannes Stresow (Benjamin Grüter) pendelt sich gut ein. Privat wird Noras Leben von einer alten Liebesgeschichte eingeholt: Ex-Mann Peer Kaminski (Dirk Borchardt) scheint nicht nur sein neu erworbenes Boot auf die Insel zu ziehen, was die ohnehin schon schwierige Beziehung zwischen Nora und ihm nicht einfacher macht. Als der Rügener Schulleiter Thorsten Thieme (Kai Ivo Baulitz), der nach einer Schlägerei besorgniserregende Symptome zeigt, in der Praxis auftaucht, merkt Nora schnell, dass Dr. Hannes Stresow (Bejnajmin Grüter) eine Vorgeschichte mit dem Patienten hat, die den sonst so zurückhaltenden Kollegen aufwühlt. Der immer noch schwelende Konflikt zwischen Hannes Stresow und Noras Patient Thieme eskaliert zu einem denkbar unglücklichen Zeitpunkt.

Teil 8: "Praxis mit Meerblick: Kurschatten" (AT)
Die Arbeit in der Rügenpraxis hält Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) und Dr. Hannes Stresow (Benjamin Grüter) ganz schön auf Trab. Als ihr Kollege auch noch krank wird, muss Nora ihre privaten Sorgen endgültig beiseite schieben. Ein neuer Patient taucht mit rätselhaften Symptomen auf. Als sich sein Zustand trotz Behandlung verschlimmert, stößt Nora auf einen Betrugsskandal, in den das Krankenhaus und die ortsansässige Apotheke verwickelt sind. Mit ihren Recherchen macht sich die Ärztin ohne Doktortitel keine Freunde und muss auf einmal auch ihre eigene Zurechnungsfähigkeit in der Sache hinterfragen. Als wäre das nicht genug, wird Sohn Kai Kaminski (Lukas Zumbrock) - blind vor Liebe - in Schwierigkeiten verwickelt. Ausgerechnet Noras Erzfeind Dr. Heckmann (Patrick Heyn) soll ihr und ihrer Familie aus der verzwickten Lage helfen. 

Praxis mit Meerblick – Episodenguide

Teil 1: Praxis mit Meerblick - Brüder und Söhne (2017)
Teil 1 und Auftritt für Ärztin Nora (Tanja Wedhorn) auf Rügen. Doch die Einheimischen auf der malerischen Ostsee-Küste entpuppen sich als kauzig und eigenwillig. Das Vertrauen der Insulaner zu gewinnen, entpuppt sich als Mammutaufgabe.

2. Einsatz der Praxis mit Meerblick: „Brüder und Söhne (2018):
Wie in alten Studientagen: Nora (Tanja Wedhorn) und Richard (Stephan Kampwirth) wohnen wieder unter einem Dach. In der Ärzte-WG wird es eng, als sich auch noch Noras Sohn Kai (Lukas Zumbrock) einquartiert. Sie hat leider wenig Zeit, den wahren Grund für seinen Rügen-Besuch herauszufinden, denn Nora lernt die Butenschön-Brüder kennen - erst im Dienst, dann privat.

3. Einsatz auf Rügen: Praxis mit Meerblick! „Der Prozess" (2018):
Eine böse Überraschung erlebt Nora vor Gericht. Es geht um den Tod eines Patienten aus ihrer Zeit als Schiffsärztin. Statt das Kapitel abschließen zu können, droht durch die Falschaussage eines Zeugen ein hohes Schmerzensgeld - und sogar ein neues Verfahren wegen Totschlags. Jetzt kann nur noch einer helfen: ihr Exmann Peer (Dirk Borchardt).

4. Film: Unter Campern (2019)
Rügen-Ärztin Nora (Tanja Wedhorn) bekommt aus heiterem Himmel die Chance, schon bald nach Berlin zurückzukehren. Eine Headhunterin (Karoline Bär) bietet ihr eine attraktive Klinikstelle. Ein Ende der beruflichen Doppelbelastung - tagsüber in der Praxis von Richard (Stefan Kampwirth) und am Wochenende beim Rettungsdienst - klingt verlockend. Dass das Leben in der Hauptstadt jedoch auch aufreibend sein kann, erfährt Nora von einem Herzinfarkt-Patienten: dem Camping-Urlauber Olaf Panitzke (Thomas Arnold) aus Berlin. Der Polizeibeamte und seine Familie brauchen, wie Nora schon bald feststellt, mehr als nur eine Notfallversorgung. Unterdessen geht ihr Richards 24-Stunden-Geturtel mit Joanna (Anja Antonowicz) gewaltig auf die Nerven. Soll Nora die Zelte abbrechen oder endlich Wurzeln schlagen?

Folge 5: Der einsame Schwimmer (2019)
Nora (Tanja Wedhorn) kann sich ein Leben ohne ihren besten Freund Richard (Stefan Kampwirth) kaum vorstellen. Seine Praxis alleine weiterzuführen, kommt für die Ärztin ohne Doktortitel nicht in Frage, zumal ihr die Kassenzulassung fehlt. Unerwartete Hilfe bekommt sie von Richards Onkel (Bernd Stegemann), dem früheren Besitzer: Er ermutigt Nora trotz lukrativer Angebote zur Übernahme. Von seiner guten Seite zeigt sich ganz überraschend Dr. Heckmann (Patrick Heyn), der Nora sogar eine Stelle in der Klinik anbietet. Schon bald kommt sie dahinter, was wirklich hinter der Charmeoffensive steckt. Zum Nachdenken bleibt wenig Zeit, denn Arbeit gibt es wie immer genug: Sorgen macht ein junger Triathlet (Helgi Schmid), der seltsame Aussetzer hat. Obwohl ihm Nora einmal das Leben rettete, will er sich von ihr nicht helfen lassen.

Folge 6: Auf zu neuen Ufern (2019)
Der schwere Schicksalsschlag macht Nora Kaminski noch immer zu schaffen, nur langsam kehrt wieder Normalität bei der Ärztin ein. Und auch die Übernahme der Praxis von Dr. Freese gestaltet sich schwerer als gedacht ... Nora (Tanja Wedhorn) ist Multitasking eigentlich gewohnt. Doch jetzt kommt sogar die stresserprobte Ärztin an ihre Grenzen: Sie muss alleine die Patienten versorgen, die Buchhaltung machen und das Geld aufbringen, um die Praxis auf Rügen zu übernehmen. Immer mehr bereut Nora den Rauswurf von Schwester Mandy (Morgane Ferru). Auch die Suche nach einem Partner für die Praxis ist schwerer als gedacht. Wie ein Wunder erscheint da die Bewerbung von Dr. Stresow (Benjamin Grüter), einer Koryphäe aus der Schweiz. Dass er ernsthaft vorhat, bei einer Ärztin ohne Doktortitel zu arbeiten, kann sich Nora nicht vorstellen. Seltsam findet sie auch, dass ihr „Ex" Peer (Dirk Borchardt) schon wieder auf der Insel auftaucht. Sein Angebot, beim Praxiskauf für sie zu bürgen, lehnt Nora ab. Als die Bank aussteigt, geht es aber nicht mehr ohne Hilfe.

Eine neue Ärztin auf Rügen: Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) heuert bei ihrem Studienfreund Dr. Richard Freese (Stephan Kampwirth) an. Bild: Sender / ARD Degeto / Christine Schröder
Eine neue Ärztin auf Rügen: Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) heuert bei ihrem Studienfreund Dr. Richard Freese (Stephan Kampwirth) an. Bild: Sender / ARD Degeto / Christine Schröder
› Alle Filmreihen