Mordshunger – die Reihe wird fortgesetzt

„Mordshunger“ – die Reihe im Überblick!

ZDF setzt Reihe "Mordshunger – Verbrechen und andere Delikatessen" mit Anna Schudt und Aurel Manthei fort

Das westfälische Geschwisterpaar Britta und Max Janssen geht wieder auf Verbrecherjagd: Anna Schudt ist wieder die neugierige Köchin Britta und Aurel Manthei Dorfpolizist Max 

In ihrem Heimatort Klein-Beken wird die Leiche einer Frau gefunden, die Britta wie ein Zwilling gleicht: Lea Grote. Haben Britta und Max eine weitere Schwester, von der sie bisher nichts ahnten? Da ihre Eltern tot sind, können sie sie nicht mehr fragen. Deshalb mischt sich Hobby-Spürnase Britta als Lea unter die reiche Düsseldorfer Gesellschaft, aus der die Tote stammt. Bei den Ermittlungen wartet auf sie und den Bruder ein Familiengeheimnis, das ihr Leben auf den Kopf stellt.

  1. Eine Leiche zum Dessert (2013)
  2. Der Heiler (2013)
  3. Beste Freunde (2013)
  4. Ave Cäsar (2013)
  5. Wilder Westen (2015)
  6. Wie ein Ei dem anderen (2018)

Über „Mordshunger“

Im Mittelpunkt der neuen Krimireihe mit Anna Schudt und Aurel Manthei steht eine unkonventionelle Privat-Ermittlerin, die mit westfälischem Dickschädel dem ländlichen Verbrechen auf der Spur ist. Handfester, regionaler Humor, eine frische, zupackende Protagonistin, die ihre spannenden Fälle verbotenerweise und einfallsreich löst, charakterisieren das neue Format.

6 Folgen wurden bisher abgedreht!

Den Gästen im Hause Grote soll es an leckerem Dessert nicht fehlen: Britta (Anna Schudt) springt ein und führt der staunenden Haushälterin Clara Stoltzenwald (Sandra Borgmann) und dem Caterer (Markus Andreas Klauk) vor, wie frische Zabaione zubereitet wird. Bild: Sender
Den Gästen im Hause Grote soll es an leckerem Dessert nicht fehlen: Britta (Anna Schudt) springt ein und führt der staunenden Haushälterin Clara Stoltzenwald (Sandra Borgmann) und dem Caterer (Markus Andreas Klauk) vor, wie frische Zabaione zubereitet wird. Bild: Sender
› Alle Filmreihen