Neue Serie für Das Erste: Van der Valk

ARD koproduziert das europäische Krimiformat  „Van der Valk", ein Remake des Serienklassikers „Van der Valk" für  den Sonn- und Feiertagssendeplatz.

In dem dreiteiligen Remake des Serienklassikers aus den 1970er Jahren spielt Marc Warren den zynischen holländischen Kommissars Piet Van der Valk. Scharfsinnig und gern auch mit unorthodoxen Methoden ermittelt Van der Valk in den Straßen Amsterdams. Hinter pittoresken Fassaden und an den Ufern romantischer Kanäle führt das Böse sein Schattendasein. Vertraut mit der Unterwelt begegnet der Kommissar den Gangstern auf Augenhöhe.

„Van der Valk" ist eine Produktion von Company Pictures (Produzentin: Michele Buck) und All3Media (Produzentin: Louise Pedersen) in Koproduktion mit ARD Degeto. Die Drehbücher stammen von Chris Murray. Die Redaktion für die ARD Degeto hat Sebastian Lückel übernommen. Gedreht wird bis Ende August 2019 in Amsterdam.

› Alle Serien-News