Audiodeskription


Wilsberg

(vom 25.11.2010)

Bullenball

Mi, 11.09.  |  20:15-21:40  |  ZDFneo
Untertitel/VT Hörfilm/AD  Krimi/Thriller, Deutschland 2010 Länge: 85 Min.
<p>Nach einem Besuch auf dem Bullenball wird Michael Klarmann erschossen. Ekki, der direkt neben ihm stand, wird dabei verletzt. Fortan glaubt Ekki, man hätte es eigentlich auf ihn abgesehen.<br/><br/>Um seinen Freund zu beruhigen, beginnt Georg Wilsberg zu ermitteln. Dabei stößt er auf ländliche Missgunst, Eifersucht und alte Familiengeheimnisse. Michaels Vater ist der Tod seines Sohnes egal. Dieser hatte nämlich die Firma und somit sein Lebenswerk ruiniert.<br/><br/>Aber nicht nur er scheint verdächtig. Der jähzornige Landwirt und Jäger Hagen, dem der alte Klarmann durch seinen Pachtvertrag seit Jahren den Zugang zum Wald und damit zur Jagd verwehrt, hätte ebenfalls ein Motiv. Er hatte dem Ermordeten sein gesamtes Vermögen anvertraut, das dieser mit riskanten Finanzspekulationen verspielte. <br/><br/>Oder Jule Köhler, die Freundin des Ermordeten. Sie träumte davon, mit dem wohlhabenden Michael Klarmann endlich der ländlichen Tristesse zu entkommen. Hatte sie herausgefunden, dass Michael kein Geld mehr besaß? Für die Polizei sieht die Sache einfach aus: tödlicher Ausgang eines Familienzwists. Als aber ein zweiter Mord geschieht, sind die Karten neu verteilt, und Wilsberg ist erneut gefordert.<br/><br/></p>


Darsteller:
Leonard Lansink (Georg Wilsberg)
Oliver Korittke (Ekki Talkötter)
Rita Russek (Kommissarin Springer)
Ina Paule Klink (Alex)
Roland Jankowsky (Overbeck)
Anne Brendler (Nicole)
Mignon Remé (Irmgard Köhler)
Jasmin Schwiers (Jule Köhler)
Michael Schuhmacher (Karsten Hagen)
Hannes Hellmann (Christian Klarmann)
Nils Brunkhorst (Michael Klarmann)
Kamera: Hans-Günther Bücking
Buch: Timo Berndt
Regie: Hans-Günther Bücking
Musik: Stefan Ziethen