Erstausstrahlung: Viele Kühe und ein schwarzes Schaf

„Viele Kühe und ein schwarzes Schaf“ in der ARD-Mediathek, auch mit Audiodeskription. Mit Barbara Philipp, Matthias Brenner und Oliver Konietzny in den Hauptrollen sowie Volker Lechtenbrink mit einem Gastauftritt

Viele Kühe und ein schwarzes Schaf in der ARD-Mediathek ansehen (verfügbar bis 17. 4. 2020)

Hörfassung: Viele Kühe und ein schwarzes Schaf in der ARD-Mediathek ansehen (verfügbar bis 17. 4. 2020)

Endlich Freitag im Ersten: „Viele Kühe und ein schwarzes Schaf“

Was machen Eltern, die erfahren, dass ihr Filius in einer Notlage ist, die er nicht eingestehen will: Sie greifen zur Notlüge. So handelt zumindest das von Barbara Philipp und Matthias Brenner gespielte Tiermediziner-Ehepaar, das seinem beruflich zum wiederholten Male gescheiterten Sohn Martin (Oliver Konietzny) mit einer gut gemeinten Unwahrheit unter die Arme greifen will: Martin soll zurück in die norddeutsche Provinz und raus aus seiner Misere gelockt werden. Natürlich fliegt der Schwindel auf – ebenso wie das ein oder andere lang gehütete Familiengeheimnis …

Neben Volker Lechtenbrink in einem Gastauftritt sind in weiteren Rollen Mackie Heilmann, Sarah Hannemann, Anne-Marie Waldeck, Katinka Auberger, Susanne Bredehöft, Vincent Heppner, Maike Bollow u. v. a. zu sehen.

 

Vater und Sohn im Einsatz: Henning (Matthias Brenner) und Martin (Oliver Konietzny) haben unterschiedliche Diagnosen von Annika Kruses (Katinka Auberger) Milchkuh. Bild: Sender /  ARD Degeto / Christine Schröder
Vater und Sohn im Einsatz: Henning (Matthias Brenner) und Martin (Oliver Konietzny) haben unterschiedliche Diagnosen von Annika Kruses (Katinka Auberger) Milchkuh. Bild: Sender / ARD Degeto / Christine Schröder
› Alle Hörfilme in der Mediathek